Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nabu schaut sich in der Eulen-Kinderstube um
Umland Uetze Nachrichten Nabu schaut sich in der Eulen-Kinderstube um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 15.06.2017
Von Antje Bismark
In die Kinderstube der Schleiereulen schauen der Naturschutzbund und seine Gäste in Hänigsen. Quelle: Erhard Zander
Anzeige
Uetze/Burgdorf

Zunächst zeigt der Naturschutzbeauftragte Erhard Zander den Teilnehmern das Storchennest auf der Bäckerei Laube und erläutert ihnen die Brut und Aufzucht der Vögel. Anschließend schaut sich die Gruppe dann unter Zanders fachkundiger Führung die Nistkästen der Schleiereulen in Hänigsen an. "Dort wächst gerade das 5000.  Schleiereulenjunge auf, das in Nisthilfen des Naturschutzbundes geschlüpft ist", sagt Nabu-Sprecherin Margret Schäfer.

Bei diesem ornithologischen Spaziergang, der etwa 90 Minuten dauert und der auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet ist, erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die Lebensweise dieser interessanten Vogelarten.

Anzeige

Teilnehmer treffen sich um 10.15 Uhr auf Schützenplatz in Burgdorf und um 10.30 Uhr an der Kirche in Hänigsen. Fragen beantwortet Erhard Zander vorab unter Telefon (05147) 1735.

In die Kinderstube der Schleiereulen schauen der Naturschutzbund und seine Gäste in Hänigsen. Quelle: Erhard Zander