Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 2° Regenschauer
Umland Uetze Polizeiticker Uetze

Polizeiticker Uetze: Alle aktuellen Meldungen

Trunkenheitsfahrt nach Trennung landet vor dem Amtsgericht Burgdorf: Dort erhält ein Kfz-Meister, der den Dodge eines Kunden gefahren hat, eine Geldstrafe von 2400 Euro und eine 15-monatige Führerscheinsperre. Der Uetzer besaß zur Tat keinen Führerschein und hatte 2,15 Promille Alkohol im Blut.

14.11.2019

Eine Blutprobe hat in der Nacht zu Sonnabend ein 53-jähriger Radfahrer abgeben müssen: Er radelte betrunken auf der Scharlemannstraße in Uetze und geriet in eine Polizeikontrolle. Die Beamten erwischten auch einen zweiten betrunkenen Radler.

10.11.2019

Die Polizei Uetze sucht den Besitzer eines dunkelgrünen Hollandrads, das eine Uetzerin am Freitag an der Burgdorfer Straße gefunden hatte.

10.11.2019

Die Polizei sucht Zeugen für den Aufbruch eines Firmenfahrzeuges in Uetze. Aus dem Wagen wurden wertvolle Arbeitsgeräte gestohlen.

05.11.2019

Ein Unbekannter hat die Radmuttern am Auto eines Katensers gelöst. Der bemerkte die Straftat, bevor ein Unfall passieren konnte. Die Polizei Uetze hat die Ermittlungen aufgenommen.

03.11.2019

Obwohl sein Opfer bereits wehrlos am Boden lag, hat ein Wüterich noch gegen seinen Kopf getreten. Die Polizei Uetze ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

03.11.2019

Schon wieder ist der Polizei in Uetze eine Fahrerflucht angezeigt worden. Diesmal hat ein unbekannter Autofahrer auf dem Edeka-Parkplatz in Hänigsen hohen Schaden an einem Mercedes angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

31.10.2019

Das ist kaum zu fassen: 100 alte Autoreifen sind im Wald Kötjetannen bei Uetze illegal entsorgt worden. Für Hinweise auf den oder die Täter sind 300 Euro Belohnung ausgesetzt.

29.10.2019

Ein Autofahrer ist bei Uetze-Altmerdingsen von der Bundesstraße 188 abgekommen. Dabei verletzte der Mann sich leicht.

28.10.2019

Wie können sich Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter bei Einsätzen vor Übergriffen und Gaffern schützen? Antworten auf diese Frage hat der erste Fachtag der Polizeiinspektion Burgdorf geliefert.

27.10.2019

Einen Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung zu befahren, birgt ein hohes Unfallrisiko. Das musste ein 81-jähriger Radfahrer in Uetze auf schmerzliche Weise erfahren. Zum Glück zog der Senior sich nur leichte Verletzungen zu.

27.10.2019

Ein ungewöhnlicher Hilferuf ist Sonnabend früh bei der Polizei eingegangen: Er kam vom Bahnhof in Uetze-Dollbergen, wo ein 31-Jähriger eine Autofahrerin und ihre Mitfahrer zwingen wollte, ihn nach Hause zu bringen.

27.10.2019