Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze 82-Jährige stellt sich nach Unfallflucht der Polizei
Umland Uetze

Uetze: 82-jährige Unfallverursacherin stellt sich der Polizei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 02.05.2021
Die Polizei kann eine Unfallflucht schnell aufklären, weil sich die Verursacherin auf der Wache stellt.
Die Polizei kann eine Unfallflucht schnell aufklären, weil sich die Verursacherin auf der Wache stellt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Uetze

Ehrlich währt am längsten: Eine 82 Jahre alte Frau ist nach Darstellung der Polizei am Freitag auf der Wache erschienen, um nachträglich einen von ihr angerichteten Unfallschaden anzuzeigen und zu regulieren. Zuvor hatte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt und somit strafbar gemacht. Die Frau soll gleichen Tags gegen 13 Uhr auf der Apothekenstraße in Uetze beim Ausparken mit ihrem VW Golf ein anderes Fahrzeug touchiert haben. Wegen loser Ladung in ihrem Auto will sie den Stoß nicht bemerkt, sondern erst festgestellt haben, als sie bei sich zu Hause ankam. An beiden Fahrzeugen entstand nach Schätzung der Polizei ein nicht unerheblicher Schaden von 2500 Euro.

Von Joachim Dege