Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Besinnliche Minuten im Advent
Umland Uetze

Uetze: Besinnliche Minuten im Advent

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:21 29.11.2019
Die Johannes-der-Täufer-Kirche ist am 3. Dezember Treffpunkt des Lebendigen Adventskalenders. Quelle: Friedrich-Wilhelm-Schiller
Anzeige
Uetze

In der Ortschaft Uetze laden an acht Terminen unterschiedliche Gastgeber in der Vorweihnachtszeit zu einer besinnlichen halben Stunde ein. Die Musikschule erwartet amMontag, 2. Dezember,um 17 Uhr im Schulzentrum, Marktstraße 6, Gäste. Am Dienstag, 3. Dezember,ist die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Gastgeber in der Johannes-der-Täufer-Kirche. Maria Wrensch und Birgit Hentrich freuen sich amFreitag, 6. Dezember,im Haus Stückenstraße 16 auf Besucher.

Das Familienhaus, Bodestraße 11A, erwartet am Montag, 9. Dezember, Gäste. Der Frauentreff bereitet das Treffen für Dienstag, 10. Dezember, im Gebäude Osterstraße 18 vor. Der Bürgerladen Allerhand Nuetzliches, Kirchstraße 2, ist am Freitag, 13. Dezember,für Besucher des Adventskalenders geöffnet. Die Mühle Amme, An der Stauwiese 3, ist amMontag, 16. Dezember,Gastgeber. Im alten Spritzenhaus, Nordmannstraße 15, sind Gäste amFreitag, 20. Dezember,willkommen. Beginn ist jeweils um 17  Uhr. Die Gebäude, in den der lebendige Adventskalender stattfindet, werden mit einem leuchtenden Stern gekennzeichnet sein.

Anzeige

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Die Bauarbeiten am neuen Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Uetze schreiten zügig voran. Eine weitere gute Nachricht kommt vom Land: Die Gemeinde erhält einen Sonderzuschuss, um die Baukosten von rund 3,5 Millionen Euro stemmen zu können.

29.11.2019

Das traditionsreiche Hotel Deutscher Kaiser an der Kaiserstraße in Uetze ist in der Nacht zu Donnerstag das Ziel eines Einbrechers gewesen. Der Täter löste durch sein Handeln eine Alarmanlage aus und flüchtete ohne Beute.

29.11.2019

Sie ist der Liebling der Dollberger Schüler: die zweijährige Layla. Die Berner Sennenhündin begleitet die Lehrerin Dana Tiedau-Smolny in jede Unterrichtsstunde. Layla ist aber nicht allein Begleiterin. Sie gestaltet den Unterricht an der Grundschule in dem Uetzer Ortsteil mit.

28.11.2019