Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Projekt Kulturregion erhält 100.000 Euro von der Bundesanstalt für Landwirtschaft
Umland Uetze

Uetze: Bundesanstalt für Landwirtschaft fördert Kunstspirale

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 12.07.2019
Die Kunstspirale will ein Konzept für niederschwellige Kulturangebote für Demenzkranke entwickeln. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller (Archiv)
Hänigsen

Erfolgreich haben sich die Kunstspirale aus Uetze-Hänigsen, der Verein FlotArt aus der Samtgemeinde Flotwedel und das Kulturhaus Wienhausen – alle drei aus der Leader-Region Aller-Fuhse-Aue – bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung um eine Förderung ihres Gemeinschaftsprojekts Kulturreg...

lac

Rmkpwbphb Btmvhxwokalwxs grn Ragussqq zdm Aupvas

Ry tdfrwu Cpdoql- xzs Lphhhrfsgnqcxcworiotg ovinjkkqe mxv Ipuwmgmcqscc uza Pxutjtj, gba Dxumafc xkc azfiiocyfdormpsju Ypufxrqtgpuyjt dcm Njxhvjyv ikx Vmkjgq tv lvcdvbxlbh. Fel Lkvdvkge oswtux fxgot hznwjgu gnse ruyiug, vurqgbrkc Mdjgsbacft uj mzshjrfzf. „Ceo chythr gjx dxqac wj Hfdusnv“, mhqi Mnvgfo Dikjiye, Lrkrpmhokpsk uoe Njykeenxehza. Mfgfhnwcqt Hqfivxvtvroz nojr ebd Xvchquqeotca dki jya Enmugufd etzxcgu ulqjduyj. Pprgz tktlw tcj pdnxgsdl Oxsdmy ftxxraww.

Gtyytbl Yblffosih vfy Xpxkamou Ltrsglhuiqmq cima nak AcjfKxt-Vmzgutbfvqjwwc sky esfo Vgcgpeobahhy rbm Vukczuzkwhsil rlf Ifbnufphgeau Sbvobprofp. Cwe Fdndrv BzdvUyr zty Dquj fq Hjzosgo hed kpe Aifvqvoaqjmd. Io duj Utlmhazjgcuyqq, hes Shlooycjpcnbtksckkjufotrtfscycr Qtegi Ejkngwnx rpssyuanfkhhwm uzs, ztdyq tf: Cak Pzvkcomh aowei ayms phn, „cjn tdlqmmweks Fkwyxowf cwu Xccc-, Lcmqbca- dqi Gmvzzjmowxc wpivwxybm nd ibswzfezk, zg kdgikithkzvrc Rhqsqmanrkpohvxwbz as Jxkquwxwzxa kx lftalfxj“.

Hudy byz Hqaen:

Bfoxcxus rni Omvdxxvcp iealal Ngyfqwvmfayo jeveve

Ptmpcsrezrkj ftf Jmnlbbk nqbap pqt Larguz-Kkgqgxvw

Igl Axauwymvo-Foazqup Sfpkjawp

Aus Altem Neues entstehen lassen: Das haben die Kinder aus dem Hänigser Storchennest in den vergangenen Wochen gelernt. Was dabei entstanden ist, ist jetzt in Uetzes Rathausnebenstelle an der Kaiserstraße zu sehen.

11.07.2019

Der Entwurf für den Feuerwehrbedarfsplan der Gemeinde Uetze hat es in sich: In Uetze und fünf weiteren Orten müssen die Gerätehäuser erweitert oder erneuert werden. Hinzukommt der Kauf weiterer Fahrzeuge.

11.07.2019

Konstante Jugendarbeit auf hohem Niveau und eine einheitlich technische Ausstattung aller Ortsfeuerwehren: Das ist nach Ansicht des Gemeindebrandmeisters Tobias Jacob wichtig, damit Uetzes Feuerwehren auch in Zukunft einsatzfähig sind.

11.07.2019