Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Chorange gibt zwei Weihnachtskonzerte
Umland Uetze

Uetze: Chorange aus Uetze gibt zwei Weihnachtskonzerte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:00 27.11.2019
Markantes Kennzeichen von Chorange sind die orangefarbenen Schals und Krawatten der Sängerinnen und Sänger. Quelle: Archiv
Anzeige
Uetze/Obershagen

Der Chor Chorange des Liederkranzes Concordia Uetze will am zweiten Adventswochenende sein Publikum während zweier Konzerte auf Weihnachten einstimmen. Am Sonnabend, 7. Dezember, gastiert Chorange ab 19.30 Uhr in der St.-Nicolai-Kirche in Obershagen. Am Sonntag, 8. Dezember, treten die Sängerinnen und Sänger ab 17 Uhr in der Uetzer Johannes-der-Täufer-Kirche auf. Beide Konzerte stehen unter der Überschrift Weihnachtliche Chormusik aus aller Welt.

Seit Ende August studieren die beiden Dirigenten Steffen Henning und Silas Bredemeier mit dem Chor das Programm ein, das 15 Musikstücke umfasst. Außer bekannten und weniger bekannten Weihnachtsliedern aus dem deutschen und englischen Sprachraum wird Chorange auch Lieder aus Korea und Italien zum Besten geben.

Freier Eintritt bei den Chorkonzerten

Der Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei. Chorange freut sich über Spenden nach den Konzerten. Während der Pause sorgt der Chor für Speisen und Getränke.

Das Ensemble nennt sich Chorange, weil die Frauen bei den Auftritten orangefarbene Schals und die Männer orangefarbene Krawatten zur schwarzen Kleidung tragen. Chorange tritt am zweiten Adventwochenende nicht das erste Mal in beiden Gotteshäusern auf. In der Uetzer Johannes-der-Täufer-Kirche war der Chor schon mehrmals zu Gast. In der St.-Nicolai-Kirche in Obershagen gastierte er 2018 mit seiner Summer Night Music.

Lesen Sie auch

Rückblick auf 2015: Junger Chor wird zu Chorange

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Nach einem Unfall in Uetze-Hänigsen hatte ein 70 Jahre alter Burgdorfer das Weite gesucht, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Dank einer Zeugin konnte die Polizei ihn nun ermitteln.

27.11.2019

Verdienste um die Gemeinde Uetze und seinen Heimatort Dollbergen hat sich Götz-Rüdiger Römmert erworben. Er ist jetzt im Alter von 85 Jahren gestorben.

27.11.2019

Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde Uetze sollen auch in den Sommerferien 2020 keine Langeweile haben. Das Team Jugend der Gemeinde bereitet daher Freizeiten auf dem Jugendzeltplatz in Eltze und in Belgien vor.

27.11.2019