Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Coronavirus: So erlebte Fiona die verlängerte Schulfahrt auf Malta
Umland Uetze

Uetze: Coronavirus: So erlebte Fiona verlängerte Schulfahrt auf Malta

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 18.03.2020
Die Fahrt nach Malta bedeutet für die 14-jährige Fiona eine bleibende Erinnerung. Quelle: privat
Uetze

Zwei Tage länger als ursprünglich geplant dauerte für mehr als 30 Neuntklässler der Aurelia-Wald-Gesamtschule Uetze die Themenfahrt nach Malta –...

In den Supermärkten herrscht Ausnahmezustand. Im Interview spricht Sebastian Cramer, Geschäftsführer von sieben E-Centern und zwei Edeka-Märkten in der Region Hannover, über Öffnungszeiten am Sonntag, Nachschub von Klopapier – und Kunden, die immer unhöflicher werden.

18.03.2020

Im Uetzer Ortsteil Eltze ist der erste niedersächsische Corona-Infizierte wieder gesund. Er war am 29. Februar positiv getestet worden. Das bestätigte die Region am Dienstag. Unterdessen wurden 23 Kinder von ihren Eltern zur Notbetreuung in die Kita gebracht.

17.03.2020

Im Uetzer Friedwald ist es zu einem ungewöhnlichen Wildunfall gekommen. Ein junger Rehbock hat eine Frau angegriffen, die dort spazieren ging. Ein Mann, der die Attacke beobachtet hatte, rief Revierförster Benjamin Evers zu Hilfe. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

17.03.2020