Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Altmerdingsen kürt seine Könige am ersten Festabend
Umland Uetze

Uetze: Die Schützenkönige werden in Altmerdingsen am ersten Abend ernannt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 18.05.2019
Das Antreten zum Festumzug ist am Sonnabend ein fester Programmpunkt des Schützenfests in Altmerdingsen. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Altmerdingsen

Die Altmerdingser Schützen wollen von Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, mit den Einwohnern des Ortes ihr Schützenfest feiern. Das dreitägige Fest beginnt am 24. Mai um 19 Uhr mit dem Hissen von Flaggen auf dem Festplatz. Während des Kommers’ ab 20 Uhr im Festzelt werden die Könige proklamiert. Es musizieren die Kornhäuser Musikanten. Ab 22 Uhr steigt eine Party mit den DJ Cabaneros. Der Eintritt ist frei.

Am Sonnabend, 25. Mai, beginnt das Programm um 10.30 Uhr mit dem Königsfrühstück. Um 13.45 Uhr treten die Schützen zu einem Umzug durchs Dorf an. Erfahrungsgemäß reihen sich immer mehrere Gruppen aus dem Ort in die Marschkolonne ein. Während des Umzugs werden die Königsscheiben aufgehängt. Gegen 16 Uhr gibt es im Zelt Kaffee und Kuchen. Ab 20 Uhr ist wieder Tanz mit den DJ Cabaneros, bei freiem Eintritt.

Sie sorgen auch für Musik während des Königsessens am Sonntag, 26. Mai, ab 12 Uhr. Um 15 Uhr können sich die Gäste wieder an einer Kaffeetafel niederlassen. Ab 18 Uhr soll das dreitägige Fest ausklingen.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem massiven Befall von Fichten mit dem Borkenkäfer, muss die Kirchengemeinde Uetze nun Hunderte tote Fichten fällen lassen. Dies muss die Gemeinde Uetze mit einer Sondergenehmigung zulassen.

20.05.2019

Ein Taschendieb hat am Donnerstag gegen 18 Uhr eine 74-Jährige bestohlen: Er entwendete das Portemonnaie mit 150 Euro und persönlichen Papieren, während die Frau in einem Supermarkt an der Uetzer Straße einkaufte.

17.05.2019

Das kann ja heiter werden: Am Montag beginnt in Uetze die Sanierung der Burgdorfer und der Dollberger Straße. Zunächst wird eine Hälfte des Kreisels gesperrt, später die beiden Haupteinfallstraßen.

20.05.2019