Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Dieb stiehlt Geld während eines Fußballspiels
Umland Uetze Dieb stiehlt Geld während eines Fußballspiels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 11.03.2019
Diebe haben während eines Fußballspiels Geld aus einer Umkleidekabine gestohlen. Quelle: Symbolbild
Uetze

Während die Kicker vom SV Uetze 08 am Sonntag gegen den Heeßeler SV um Punkte kämpften, hat ein Dieb aus dem Umkleideraum der Sportanlage an der Hünenburgstraße eine größere Menge Bargeld gestohlen. Der Täter nutzte nach Aussage einer Polizeisprecherin vermutlich einen Originalschlüssel, um zwischen 15 und 16.15 Uhr in die Kabine zu gelangen. Dort durchsuchte er die persönlichen Gegenstände der Spieler und entwendete das Geld. Außerdem fand der Täter zwei Autoschlüssel, die er an sich nahm. Damit öffnete er die in der Nähe stehenden Wagen von zwei Spielern. „Aus den Fahrzeugen wurde nichts entwendet“, sagte die Polizeisprecherin und fügte hinzu, dass der Dieb die Schlüssel in den Autos liegen ließ.

Kim Grundstedt, zweiter Vorsitzender des Sportvereins, sagte auf Nachfrage, dass der Vorstand erst am Sonntagabend von dem Vorfall gehört habe: „Wir waren mit einem Fanclub in München, deshalb fehlen uns wichtige Informationen“, sagt er und kündigt an, dass der Vorstand bei einer Sitzung am Donnerstag über das Thema sprechen werde. Dabei werde es vor allem um die Frage des Schlüssels gehen: „Bei uns haben die Trainer einen Schlüssel für die Räume, die gegnerische Mannschaft bekommt den für ihren Raum gegen einen Pfand“, sagt der Uetzer. Deshalb könne er sich nicht vorstellen, dass der Täter einen Originalschlüssel verwendet habe.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jürgen Buchholz, seit 20 Jahren TSV-Vorsitzender, hängt noch eine Amtszeit dran. Es findet sich kein Nachfolger, obwohl der Vorstand die Weichen für eine erfolgreiche Vereinszukunft gestellt hat.

10.03.2019

Hänigser Feuerwehrleute haben bei einem Großbrand in Eltze Hautverbrennungen erlitten. Das hat Ortsbrandmeister Klaus Stutzke in der Jahresversammlung der Feuerwehr Hänigsen berichtet.

13.03.2019

Ein Ausweichmanöver auf der L 387 zwischen Uetze und Dollbergen endet auf einem Acker. Fahrer und Beifahrer des Porsche bleiben unverletzt, während am Neuwagen Totalschaden entsteht.

10.03.2019