Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Dollberger Feuerwehr übt vor Publikum Menschenrettung
Umland Uetze

Uetze: Dollberger Feuerwehr übt vor Publikum Menschenrettung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 20.08.2019
Symbolbild
Dollbergen

Bei einem Unfall an der Ecke Bahnhofstraße/Schwüblingser Straße in Uetze-Dollbergen hat sich ein Auto überschlagen. Die Insassen sind eingeklemmt. Mit dieser Situation werden die Dollberger Feuerwehrleute am Freitag, 23. August, ab 19.30 Uhr während einer öffentlichen Übung konfrontiert. Sie trainieren dann die Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall. Der zweite Übungsschwerpunkt ist – auch angesichts der bevorstehenden dunklen Jahreszeit – die Sicherung der Einsatzstelle.

Bei diesem Feuerwehreinsatz ist ausnahmsweise Publikum erwünscht. Er dient nicht nur dem Training, sondern auch der Mitgliederwerbung. Daher wollen Feuerwehrleute Zuschauern das Vorgehen der Einsatzkräfte erläutern und Fragen beantworten.

Feuerwehrleute müssen zuverlässig sein

Um auch künftig ihre Aufgaben erfüllen zu können, sucht die Ortsfeuerwehr für ihre Einsatzabteilung und die Jugendfeuerwehr dringend neue Mitglieder. „Es werden keine Vorkenntnisse erwartet, lediglich Zuverlässigkeit ist ein Muss“, sagt Ortsbrandmeister Thomas Rolle.

Niemand müsse Angst haben, dass er dem Dienst nicht gewachsen ist. „Für jeden Charakter und für alle Fähigkeiten bietet die Feuerwehr Einsatzmöglichkeiten“, sagt der Ortsbrandmeister. Auch für Frauen gebe es geeignete Aufgaben. Derzeit hat die Ortsfeuerwehr nur vier Frauen in ihren Reihen. „Da sehen wir noch viel Potenzial im Ort“, sagt Rolle.

Lesen Sie auch:

Großübung: Uetzer Feuerwehr rettet Partygäste

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Die Polizei hat auf der B 188 zwischen Kreuzkrug und Uetze-Abbeile einen Raser erwischt, der kurz zuvor wegen eines waghalsigen Überholmanövers fast einen Unfall verursacht hätte.

20.08.2019

Ein falscher Polizist hat in Burgdorf am Montag Schmuck und Geld erbeutet. Er gab sich gegenüber einer alten Frau als Kriminalbeamter aus. Die Ermittler fahnden nach einem etwa 40 Jahre alten Täter.

20.08.2019

Seine Entscheidung, die Ställe und die landwirtschaftlichen Flächen des Heidhofs zu pachten, hat Biobauer Hendrik Stolze aus Uetze-Schwüblingsen nicht bereut. Seine Erwartungen bezüglich der artgerechten Tierhaltung sind sogar noch übertroffen worden.

20.08.2019