Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Einbrecher stehlen Geld aus Bäckereitresor
Umland Uetze

Uetze: Einbrecher stehlen Geld aus Bäckereitresor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 04.02.2020
In der Bäckerei im Famila-Markt haben Einbrecher einen Tresor aufgebrochen – die Polizei ermittelt. Quelle: Symbolbild
Uetze

Einbrecher sind in der Nacht zu Montag in den Famila-Markt am Schapers Kamp eingestiegen. Die Täter öffneten zwischen 3.20 und 3.30 Uhr die Notausgangstür des Marktes auf unbekannte Weise und begaben sich in die Filiale der Bäckerei Steineke im Eingangsbereich. Dort öffneten sie gewaltsam einen Tresor und stahlen das Geld daraus. Zur Höhe der Geldsumme macht die Polizei keine Angaben. Die Täter haben anschließend den Markt wieder durch den Notausgang verlassen. Mögliche Zeugen bittet die Polizei, sich unter Telefon (05173) 925430 zu melden.

Aktuelle Berichte von Polizei und Feuerwehr in Uetze lesen Sie hier im Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

Zwei 19-jährige Autofahrer aus Uetze und Sehnde haben sich am Montagabend auf dem Hindenburgplatz gegenseitig attackiert. Was hat zu diesem handgreiflichen Streit geführt? Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

04.02.2020

Weil ein Mann in Uetze-Eltze die Miete für die von ihm angemietete Wohnung schuldig blieb, hat ihn das Amtsgericht Burgdorf jetzt wegen Betrugs zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Die Mietschulden muss er abbezahlen.

04.02.2020

Die altehrwürdige St.-Nicolai-Kirche in Uetze-Obershagen wird an drei Abenden im Februar zum Vortragsraum. Im Mittelpunkt der Reihe steht der sowohl verehrte als auch hart kritisierte Mediziner, Theologe und Philosoph Albert Schweitzer.

03.02.2020