Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Einbrecher werfen Gullydeckel in Schaufenster
Umland Uetze

Uetze: Einbrecher werfen Gullideckel in Schaufenster vom Schreibwarengeschäft Schüler

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 03.09.2019
Mit einem Gullydeckel haben Einbrecher in Uetze die Scheibe eines Geschäfts eingeschlagen. Quelle: Symbolbild
Uetze

Mit einem Gullydeckel haben unbekannte Täter Dienstagfrüh die Schaufensterscheibe des Schreibwarengeschäfts Schüler an der Nordmannstraße in Uetze eingeworfen. Danach sind sie in die Geschäftsräume eingestiegen. Den Einbrechern fielen Wechselgeld und Zigaretten in die Hände. Über den Wert der Beute und die Höhe des Schadens am Gebäude kann die Polizei bislang noch keine Angaben machen.

Der Einbruch ereignete sich am Dienstag in der Zeit zwischen 4.10 und 4.15 Uhr. Die Zeitangabe ist deshalb so genau, weil ein Zeuge offenbar die Täter beobachten konnten. Gegenüber der Polizei gab der Zeuge an, dass zwei Männer aus dem Laden gestiegen seien und mit einem Auto, das übermäßig laut gewesen sein soll, in Richtung Dollbergen flüchteten. Die Polizei bittet weitere Zeugen, denen die Einbrecher oder das Auto aufgefallen sind, sich in der Polizeistation, Telefon (05173) 92 54 30, zu melden.

Lesen Sie auch:

Auch in Burgdorf haben sich Einbrecher schon den Weg in Geschäfte mit Gullideckeln freigeworfen.

Aktuelle Meldungen von Polizei und Feuerwehr lesen Sie hier im Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

Anette Kobbe vom Landfrauen-Kreisverband Burgdorf will aufklären. Gemeinsam mit dem Wasserverband Peine lädt sie zu einer Infotour ein, um zu zeigen, was Landwirte in Uetze zum Schutz des Grundwassers tun.

03.09.2019

Schotter statt Asphalt heißt das Motto bei der Erneuerung einiger Waldwege in der Region Hannover. Deshalb müssen Spaziergänger, Jogger und andere Erholungssuchende in Wäldern in Burgwedel, Uetze und Seelze bis Ende Oktober mit abgesperrten Wegen rechnen.

03.09.2019

Die Sommerrodelbahn und die längste Fußgänger-Hängebrücke Deutschlands können Jugendliche aus Uetze in den Herbstferien ausprobieren. Die Gemeinde bietet eine fünftägige Freizeit im Harz an.

02.09.2019