Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Eltzer Ferienaktion: Kinder erzeugen ihren eigenen Windstrom
Umland Uetze

Uetze: Eltzer Ferienaktion: Kinder erzeugen ihren eigenen Windstrom

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.09.2019
Bei der Ferienaktion des MTV Eltze rund um den Klimaschutz geht es auch um die Stromerzeugung mit der Kraft des Windes. Quelle: privat
Eltze

Der MTV Rot-Weiß Eltze lädt Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren in den Herbstferien zu einer Entdeckertour rund um den Klimaschutz ein. Unterstützt wird der Sportverein bei der fünftägigen Ferienaktion unter dem Titel „Ecokids – mit Energie für Klimaschutz und Fitness“ vom Team Jugend der Gemeinde Uetze und dem Umweltzentrum Hannover, das die pädagogischen Experten stellt. „Wir wollen den Kindern spielerisch aufzeigen, wie man schon mit kleinem Einsatz einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann“, erklärt Belinda Schenkling vom Umweltzentrum.

Experimentieren mit Wasser, Wind und Sonne

Die Kinder erwartet vom 7. bis 11. Oktober ein abwechslungsreiches Programm, bei dem sie nicht nur viel über regenerative Energie lernen, sondern auch Spaß haben sollen. Es wird mit Wind, Wasser und Sonnenenergie experimentiert. „Wir kochen unser eigenes Energiesüppchen“, heißt es in der Ankündigung. Geplant ist zudem ein Ausflug in die nähere Umgebung zu einer Anlage, die aus regenerativer Energie Strom erzeugt. Im Gemeindegebiet gibt es Biogasanlagen, viele Windräder und noch mehr Fotovoltaikanlagen. Was Energie und Klimaschutz mit Sport zu tun hat, können die Jungen und Mädchen beim Fußballspielen, Turnen und Abenteuersport an den Nachmittagen erfahren.

Anmeldeschluss ist am 30. September

Die Ferienaktionswoche in Eltze findet von Montag bis Freitag, 7. bis 11. Oktober, täglich von 9 bis 16 Uhr beim MTV, Plockhorster Straße 17, statt. Die Teilnahme kostet 50 Euro, inklusive Mittagessen. Anmeldungen nimmt bis Montag, 30. September, das Umweltzentrum per E-Mail an b.schenkling@umweltzentrum-hannover.de entgegen.

In den Osterferien hatte der Schützenverein Uetze ebenfalls die Aktion Ecokids angeboten.

Von Anette Wulf-Dettmer

Obwohl die Gewerbesteuern sprudeln, kommt die Gemeinde Uetze finanziell auf keinen grünen Zweig. 2020 rechnet sie mit einem Minus von mehr als 12,1 Millionen Euro. Deshalb muss gespart werden – unter anderen bei den Sportvereinen.

24.09.2019

Mit einer in Deutschland einmaligen Statue feiern die Uetzer Clansmen am Sonnabend, 28. September, ihr zehnjähriges Bestehen. Die Skulptur zeigt Tam O’Shanter auf seiner Flucht vor Hexen und Dämonen, die der schottische Nationaldichter Robert Burns beschreibt.

24.09.2019

Im Oktober schlüpft Peter Brandes wieder ins Gewand des Hänigser Nachtwächters. Wo es spukte und die bösen Buben ihr Unwesen trieben – das erzählt er bei einem Rundgang durch den Uetzer Ortsteil.

24.09.2019