Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Fahrer touchiert VW Polo und flüchtet nach Unfall
Umland Uetze

Uetze: Fahrer touchiert VW Polo und flüchtet nach Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 12.09.2019
Wer hat in Uetze einen Unfall beobachtet? Quelle: Symbolbild
Uetze

Einen flüchtigen Unfallfahrer sucht jetzt die Polizei Uetze: Demnach hatte eine Uetzerin am Mittwoch gegen 8.10 Uhr ihren blauen VW Polo auf dem Parkplatz einer Arztpraxis an der Burgdorfer Straße in Uetze abgestellt.

Als sie etwa eine halbe Stunde später zu ihrem Wagen zurückkehrte, bemerkte sie die beschädigte Heckschürze. Offenbar hatte ein anderes Fahrzeug den Polo touchiert, dann entfernte sich der Verursacher, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro.

Zeugen gesucht

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallauto oder dessen Fahrer geben können. Sie sollten sich unter Telefon (05173) 925430 melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Ein Shantychor mit Debütalbum, alternde Frauen mit jungen Liebhabern und ein Elefant namens Benjamin Blümchen: Diese Filme zeigen die Kinos in Burgdorf und Lehrte in der Woche vom 12. bis 18. September.

12.09.2019

Die Zwiebelernte rund um Uetze läuft auf vollen Touren. Aber trotz steigender Nachfrage nach Uetzer Zwiebeln in Osteuropa bekommen die Landwirte viel weniger Geld für ihre Ware als 2018.

11.09.2019

Ein kleines Schild steht symbolisch für die große Geschichte der Erdölförderung in Uetze-Hänigsen. Das Namenschild der Bohrung Siegfried 32 hängt jetzt ganz neu im Hänser Teermuseum. Zu dem Exponat können die Hänigser Teerkerle jede Menge erzählen.

11.09.2019