Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Bewohner löschen Brand in der Küche selbst
Umland Uetze

Uetze: Feuerwehr rückt zu gemeldetem Küchenbrand aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 18.07.2021
Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz nach 30 Minuten beenden.
Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz nach 30 Minuten beenden. Quelle: Feuerwehr Uetze
Anzeige
Uetze

Ein brennendes Küchengerät hat der Freiwilligen Feuerwehr Uetze am Sonnabend gegen 11 Uhr einen Einsatz beschert: Zeugen alarmierten die Retter und meldeten einen Küchenbrand an der Straße Seehorst. „Vor Ort konnten die Einsatzkräfte aber schnell Entwarnung geben“, sagt Feuerwehrsprecher Uwe Richter. Seinen Angaben zufolge hatten die Bewohner das kleine Feuer schon gelöscht, bevor die Feuerwehr eingetroffen war.

Deren Mitglieder kontrollierten die Brandort und sorgten dafür, dass der Rauch aus der Küche abziehen konnte. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Die Ortsfeuerwehr war nach Richters Angaben mit 16 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen ausgerückt.

Von Antje Bismark