Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Graffiti-Sprayer an der Grundschulfassade aktiv
Umland Uetze

Uetze: Graffiti-Sprayer an der Grundschulfassade aktiv

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 04.06.2019
Die Polizei in Uetze bittet um Hinweise auf die oder den Täter. Quelle: Symbolbild
Uetze

Graffiti-Sprayer haben während des Himmelfahrtwochenendes ihren Schriftzug PicASSHOE auf eine Außenwand der Uetzer Grundschule am Katenser Weg gesprüht. Der Hausmeister hat das Graffito am Montagmorgen auf der Schulhofseite des Gebäudes entdeckt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Auf einer Fläche von 1,80 mal 1,70 Meter wurde der Schriftzug mit schwarzer Farbe aufgetragen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 300 Euro. Hinweise zu dem und den Sprayern nimmt die Dienststelle Uetze unter Telefon (05173) 6267 entgegen.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kurve des Steindamms im Uetzer Ortsteil Hänigsen ist ein gefährliches Pflaster: Regelmäßig kommt es dort zu Unfällen. Doch obwohl die Straße auch Schulweg ist, will die Landesbehörde sie nicht entschärfen.

07.06.2019

Die Kulturinitiative K4 präsentiert Mitte Juni in der Agora in Uetze das Duo Schwarzblond mit seiner Revue „Sahnehäubchen“.

07.06.2019

Die Musikschule Ostkreis Hannover feiert ihr 40-jähriges Bestehen mit einer Konzerttour zu all ihren Standorten. Am 16. Juni werden junge und erfahrene Musiker gemeinsam in Uetze auftreten.

04.06.2019