Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Trinkwasser wird wegen Hitze knapp: Gärten sollen abends nicht gewässert werden
Umland Uetze

Uetze Lehrte: Trinkwasser wird wegen Hitze knapp: Garten nicht in Abendstunden wässern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 30.06.2019
In diesem beiden knallgelb gestrichenen Filtern im Wasserwerk Burgdorfer Holz können bis zu 400 Kubikmeter Trinkwasser pro Stunde aufbereitet werden. Quelle: privat
Uetze/Lehrte

Der Wasserverband Peine appelliert an die Uetzer und Lehrter, während der augenblicklichen Hitzeperiode sorgsam mit dem Trinkwasser umzugehen. „Die Trinkwassernutzung für Mensch und Tier sollte Vorrang haben“, sagte Verbandssprecherin Sandra Ramdohr. In der Zeit zwischen 17 und 22.30 Uhr würden derzeit so große Mengen verbraucht, dass Druckschwankungen im Netz nicht ausgeschlossen seien. „Deshalb sollte während dieser abendlichen Spitzenverbrauchszeit weder der Garten gewässert und noch der Swimmingpool gefüllt werden“, bittet der Wasserverband Peine. Ein Verbot, wie andere Versorger, wolle der Wasserverband nicht aussprechen, vielmehr setze man auf die Einsicht der Verbraucher.

Wasserwerk Burgdorfer Holz liefert maximale Menge

Grund für die Einschränkung ist die Technik. Die Wasserwerke im Burgdorfer Holz an der Bundesstraße 188 sowie im Edemisser Ortsteil Wehnsen laufen laut Ramdohr zurzeit unter Volllast und produzieren ihre maximale Menge. „Die beiden Filter im Werk Burgdorfer Holz schaffen es, bis zu 400 Kubikmeter Trinkwasser pro Stunde aufzubereiten.“ Diese Menge reicht jedoch nicht aus, um die Verbrauchsspitze am Abend zu decken, die laut Ramdohr den üblichen Tagesbedarf in kurzer Zeit deutlich übersteigt. „Unsere Fachkräfte nutzen bei der Systemsteuerung und der Abgabe aus den Wasserbehältern bereits alle Möglichkeiten, um den Netzbetrieb auch in diesen heißen Tage stabil zu halten.“

Üblicherweise wird der Vorratsbehälter für Trinkwasser – er steht in Ilsede im Landkreis Peine – in den Nachtstunden befüllt. Wird in dieser Zeit allerdings sehr viel Wasser in den Haushalten verbraucht, kann der Behälter nicht vollständig aufgefüllt werden. Die Folge: Der Wasserdruck im Versorgungsnetz fällt.

Trinkwasserressource im Burgdorfer Holz ist nicht erschöpft

Wasserknappheit herrscht hingegen nicht in den Wassergewinnungsgebieten des Wasserverbands Peine. Für die Brunnen im Burgdorfer Holz steht sogenanntes Rohwasser aus dem zweiten Grundwasserstock in ausreichender Menge zur Verfügung. Der Wasserverband Peine ist Trinkwasserlieferant für alle Uetzer Ortsteile sowie für Immensen, Arpke, Sievershausen und Hämelerwald in der Stadt Lehrte.

Mehr zum Thema:

Die Lage in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark: Wasserverband Nordhannover hat derzeit keine Versorgungsprobleme

Messung in Hannover: So viel Trinkwasser hat Hannover seit 13 Jahren nicht verbraucht

Engpässe in Garbsen und Neustadt: Wasser wird dramatisch knapp – Autowaschen und Rasensprengen verboten

Von Anette Wulf-Dettmer

Drei Verletzte und vier kaputte Fahrzeuge: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 214 im Bereich Uetze-Eltze ereignet hat. Ein Transporterfahrer hatte zu spät bemerkt, dass ein Wagen vor ihm bremsen musste.

27.06.2019

Die Region Hannover und der Landkreis Peine haben einen Sperrbezirk eingerichtet, um die Ausbreitung der Amerikanischen Faulbrut zu verhindern. Die Imker in der Gemeinde Uetze warten derweil auf die Ergebnisse der Proben.

30.06.2019

Der letzte Jahrgang, der sein Abi nach acht Gymnasialjahren ablegt, hat sich in Uetze mit einer großen Hollywood-Party verabschiedet: Beim Abistreich durften sich die Lehrer über ganz spezielle Oscars freuen. Am Freitag erhalten die Abiturienten ihre Zeugnisse.

30.06.2019