Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Mehr als 400 Gäste werden zum Frühstück im Freibad erwartet
Umland Uetze Mehr als 400 Gäste werden zum Frühstück im Freibad erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 18.04.2019
Am 1. Mai öffnet das Hänigser Bad seine Türen für Besucher. Die Badgenossenschaft hat inzwischen den Eingangsbereich vollständig neu gestaltet. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Hänigsen

Darauf warten Wasserfreunde aus Hänigsen und Umgebung: Am Mittwoch, 1. Mai, beginnt die Badesaison im Schwimmbad an der Straße Am Fließgraben. Am Eröffnungstag können sich die Besucher wieder ab 9 Uhr an einem Frühstücksbüfett stärken, das der Förderverein aufbaut. Der Verein verlangt von Erwachsenen für das Frühstück zehn Euro. Vereinsmitglieder müssen nur acht Euro bezahlen. Für Jungen und Mädchen im Alter von drei bis 16 Jahre werden pro Lebensjahr 50 Cent berechnet. Die Veranstalter erwarten mehr als 400 Frühstücksgäste.

Der Eintritt ins Freibad ist zum Saisonbeginn frei. Wer eine Saisonkarte kaufen will, kann das am 1. Mai erledigen.

Die Freibadgenossenschaft geht nach den Worten ihres Vorstandsmitglieds Dieter Bube „gut vorbereitet in ihre achte Saison“. „Nahezu alle geplanten Umbau- und Verschönerungsarbeiten werden bis zum Saisonstart abgeschlossen sein“, kündigt Bube an. Die Genossenschaft hat den Eingangsbereich mittlerweile vollständig neu gestaltet. Dort hat sie unter anderem eine große Infowand aufgestellt, an der zum Beispiel auf die im Bad angebotenen Kurse hingewiesen wird. Eingehaust worden ist der Wasserfilter. Dadurch habe das Schwimmmeistergebäude ein neues Outfit erhalten, sagt Bube. Das Planschbecken habe die Genossenschaft farblich aufgefrischt.

Auch in dieser Saison finden in der Hänger Badeanstalt Kurse statt. Neben Schwimmkursen gibt es auch Fitness- und Gesundheitsangebote. Yoga, Rückentraining und Klangmassage im Wasser ergänzen die Aqua-Fit-Kurse.

Außer dem Frühstück zu Saisonbeginn planen Genossenschaft und Förderverein neun weitere Veranstaltungen. Beispielsweise soll sich das Freibad am 23. Juni wieder in einen Kaffeegarten verwandeln.

Ilsemarie Horst genießt zum Saisonauftakt 2018 das geheizte Wasser im Freibad Hänigsen. Quelle: Archiv (Michael Schütz)

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Osterwochenende haben oft alle Familienmitglieder frei und Zeit füreinander. Da bietet sich ein Ausflug in den Erse-Park an. So hat der Park an den Feiertagen und in den Ferien geöffnet.

18.04.2019

K+S will den Kaliberg in Wathlingen mit belastetem Bauschutt und Bodenaushub abdecken. Nach Ansicht der Bürgernititaive Umwelt Uetze macht K+S damit ein großes Geschäft.

17.04.2019

Ein ganzes Jahr lang will der Ortsrat Uetze in 2021 das 1000-jährige Bestehen der Ortschaft feiern. Erste Ideen hat er bei einem Vorbereitungstreffen mit Vereinsvertretern gesammelt.

20.04.2019