Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Politiknachwuchs: In der Gemeinde gibt es wieder eine Junge Union
Umland Uetze

Uetze Politikernachwuchs: In der Gemeinde gibt es wieder eine Junge Union

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:30 06.09.2019
Der JU-Vorstand mit seinen Gästen (von links): Kai Christian Schönwald, Iris Wilhelm, Gottfried Schwarz, Victoria Fricke, Jan Marz, Janik Ricke und Dirk Rentz. Quelle: privat
Anzeige
Uetze

Ab sofort gibt es in Uetze wieder eine Junge Union (JU). „Entweder wir lehnen uns zurück und lassen diejenigen entscheiden, die die späteren Auswirkungen der aktuellen Politik bald nicht mehr miterleben – oder wir werden selbst aktiv und packen mit an“, nennt der junge Uetzer Janik Ricke den Grund, warum er den Gemeindeverband der CDU-Nachwuchsorganisation mitgegründet hat und die Aufgabe des Vorsitzenden übernimmt.

„Wir wollen etwas bewegen und nicht nur beanstanden“, ergänzt seine Stellvertreterin Victoria Fricke aus Schwüblingsen, die auch im Vorstand der Jungen Union Hannover-Land mitarbeitet. Schriftführer des JU-Gemeindeverbands ist Jan Marz aus Hänigsen.

Die konstituierende Sitzung leitete Gottfried Schwarz von der JU Hannover-Land. Die Gründung des Uetzer Ablegers sei die fünfte in den vergangenen zwei Jahren im Kreisverband. Für ihn ist das ein Zeichen, dass das Interesse an der Politik bei der jungen Generation steige, sagte er. Als Paten begleiteten CDU-Gemeindeverbandschef Dirk Rentz und Heidi Marz, Vorsitzende der CDU Hänigsen, die Gründung. Rentz lud die JU-Mitglieder gleich zu einer Fahrt nach Berlin ein. Erste Ideen für eigene Veranstaltungen gibt es bereits: Stammtische und Diskussionsabende mit Politikern und Experten zu ausgewählten Themen.

Interessierte können per E-Mail an ju.uetze@gmail.com Kontakt aufnehmen.

Von dt

Lieder von Coldplay und Herbert Grönemeyer erklingen am Freitag, 13. September, ab 19.30 Uhr im Paulus-Gemeindezentrum in Burgdorf – dann gratuliert das Ensemble Mundwerk der Kirchengemeinde musikalisch zum 50. Geburtstag.

05.09.2019

Weil sich der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Uetze mehrfach verzögert hat, muss die Gemeinde den Kauf des neuen Gerätewagens für die Ortsfeuerwehr verschieben. Jetzt wird das Auto 50.000 Euro teurer als geplant.

05.09.2019

Die Hänigser freuen sich auf ihr Pappaul-Fest. Am Sonntag, 15. September, feiern sie das bunte Event für Jung und Alt zum 20. Mal im alten Dorfkern.

05.09.2019