Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Polizei stoppt betrunkenen Rollerfahrer
Umland Uetze

Uetze: Polizei stoppt betrunkenen Rollerfahrer an der Schulstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 12.09.2021
Die Polizei hat nach der Kontrolle zwei Verfahren eingeleitet.
Die Polizei hat nach der Kontrolle zwei Verfahren eingeleitet. Quelle: Jonas Güttler/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Uetze

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz muss sich jetzt ein 25 Jahre alter Mann aus Uetze verantworten. Er war nach Aussage eines Polizeisprechers am Sonnabend gegen 1.50 Uhr mit einem weißen Elektroroller der Marke MI auf der Schulstraße in Uetze unterwegs.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war. Zugleich bemerkten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch im Atem. Ein Test mit dem Alkomaten ergab 1,85 Promille. Deshalb musste der 25-Jährige auch einen Bluttest abgeben.

Von Antje Bismark