Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Randalierer zertrümmern Scheiben des Buswartehäuschens
Umland Uetze Randalierer zertrümmern Scheiben des Buswartehäuschens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 26.04.2019
Zerstörte Scheiben: Das Wartehäuschen am Busbahnhof vor dem Schulzentrum ist schon öfter Ziel von Randalierer gewesen. Das Bild entstand im April 2017. Diesmal wurden sogar alle Scheiben zertrümmert.
Zerstörte Scheiben: Das Wartehäuschen am Busbahnhof vor dem Schulzentrum ist schon öfter Ziel von Randalierer gewesen. Das Bild entstand im April 2017. Diesmal wurden sogar alle Scheiben zertrümmert. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller (Archiv)
Anzeige
Uetze

Schon wieder ist an der Bushaltestelle vor dem Schulzentrum in Uetze ein Wartehäuschen zerstört worden. Eine Anwohnerin bemerkte Donnerstag gegen 23.30 Uhr laut Polizei mindestens zwei männliche Personen, die sich in Richtung Schulzentrum bewegten und unterwegs gegen Mülltonnen traten. Als die Frau etwa zehn Minuten vor Mitternacht einen lauten Knall hörte, informierte sie die Polizei. Als die Beamten in Uetze eintrafen, stellten sie fest, dass die Unbekannten an einer der Bushaltestellen alle Scheiben zertrümmert hatten. Die Täter selbst waren allerdings verschwunden.

Deshalb bittet die Polizei, dass sich weitere Zeugen, die Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können, sich bei ihr unter Telefon (05173) 6267 melden.

Von Anette Wulf-Dettmer