Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Ein Signal der Solidarität: Jeden Abend um 18 Uhr läuten die Glocken
Umland Uetze

Uetze: Signal der Solidarität: Jeden Abend um 18 Uhr läuten die Glocken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 22.03.2020
In Zeiten der Corona-Epidemie: Die zwei Glocken im Turn der St.-Nikolai-Kirche in Obershagen läuten jeden Abend. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller (Symbolbild)
Altmerdingsen/Hänigsen/Obershagen

Ab sofort läuten jeden Abend um 18 Uhr die Glocken der St.-Petri-Kirche in Hänigsen, der St.-Nikolai-Kirche in Obershagen und der Kapelle in Al...

Ein Jugendtraum des früheren Uetzer Gemeindedirektors Hans Steding ist wegen der Corona-Krise geplatzt. Statt an diesem Sonnabend in den Flieger mit Ziel USA zu steigen, muss er zu Hause bleiben.

21.03.2020

Die Kirchengemeinden in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze wollen in Zeiten des Coronavirus das Miteinander stärken. Dafür rufen sie von Sonntag, 22. März, bis Sonntag, 19. April, mit Glockenschlägen zum gemeinsamen Innehalten und Beten auf.

21.03.2020

Kostenlos wollten sich zwei junge Männer in einem Discounter in Uetze mit diversen Hygieneartikeln versorgen. Doch eine Kassierin stellte die beiden Ladendiebe und rief die Polizei.

20.03.2020