Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Spezielle Kanaldeckel müssen angefertigt werden
Umland Uetze

Uetze: Spezielle Kanaldeckel müssen angefertigt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 19.08.2019
Dieser Kanaldeckel auf der Burgdorfer Straße ist fast vollständig mit Asphalt bedeckt. Die Markierung, die am Straßenrand auf die Lage des Deckels hinweist, ist mittlerweile verblasst. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Uetze

Nach der Erneuerung der Burgdorfer und der Dollberger Straße sind Kanaldeckel teilweise oder vollständig mit Asphalt überzogen. Die Baufirma hat die Deckel bis heute nicht freigelegt. Die Markierungen am Straßenrand, die auf die Lage der kaum noch zu erkennenden Abdeckungen hinweisen, sind mittlerweile größtenteils verblasst.

„Das bleibt auf keinen Fall so“, sagt Sarah Zeidler, Leiterin der Straßenmeisterei Burgdorf. Die Baufirma werde noch den Asphalt entfernen und die Kanaldeckel anheben. Das Problem sei, dass es ganz spezielle Deckel seien. Die neuen Abdeckungen müssten extra angefertigt werden, und das erfordere einige Zeit.

Bauarbeiten kosten das Land 400.000 Euro

Wegen der Fahrbahnerneuerung war im Juni zuerst ein Wochenende lang die Burgdorfer Straße gesperrt worden. Am Wochenende danach passierte dies auch die Dollberger Straße. Mit dieser Regelung wollte man die Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Ortsdurchfahrt der Landesstraße 387 auf ein Mindestmaß reduzieren. Bereits im Mai hatte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr einen Teil des Kreisels auf der früheren Europakreuzung erneuern lassen. Da waren die Nordmannstraße und das Südende der Kaiserstraße zeitweise Sackgassen. Für die Straßenbauarbeiten muss die Landesbehörde annähernd 400.000 Euro ausgeben.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Fiete Schultz hat ihr Leben dem Ehrenamt verschrieben. Seit vielen Jahren ist sie Übungsleiterin für Sportgruppen. Mit Malerei therapiert sie ihre Krankheit, die sie zu körperlicher Ruhe verurteilt.

19.08.2019

Gemütlich und kommunikativ: Diese Attribute schätzen Besucher am Weinfest des Uetzer Rings unter den Kastanien vor dem Freibad. Am Sonnabend wurde dort wieder gefeiert. Hunderte kamen.

18.08.2019

Hänigsen hat einen neuen König: Beim Kommers am Sonnabend ist Frank Habermann zum Bürgerschützenkönig 2019 proklamiert worden. Das Volksfest dauert noch bis Montag.

18.08.2019