Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Trickdiebin bestiehlt 82-Jährige in ihrer Wohnung
Umland Uetze

Uetze: Trickdiebin bestiehlt 82-Jährige - Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 06.10.2021
Die Polizei sucht nach Zeugen für den Trickdiebstahl.
Die Polizei sucht nach Zeugen für den Trickdiebstahl. Quelle: Ralph Peters/imago-images.de (Symbolbild)
Anzeige
Eltze

Schmuck und Bargeld in noch unbekannter Höhe hat eine Trickdiebin am Sonnabend bei einer 82-Jährigen erbeutet. Die Unbekannte klingelte nach Aussage einer Polizeisprecherin gegen 14.40 Uhr an dem Haus am Abbeiler Weg und stellte sich der Bewohnerin als neue Pflegekraft vor. Die beiden Frauen unterhielten sich nach Angaben der Seniorin zunächst im Haus, als es plötzlich zweimal an der Wohnungstür klingelte. Daraufhin gab die Pflegerin an, dass sie sich nun verabschieden müsse.

Erst später bemerkte die Seniorin, dass der Schmuck und das Geld aus ihrem Schlafzimmer verschwunden waren. Die Ermittler gehen davon aus, dass die angebliche Pflegerin beim Eintreten in die Wohnung die Eingangstür nicht richtig verschlossen hat, sondern sie für Mittäter offen ließ. Nach Aussage des Opfers war die Trickdieben eine etwa 20 Jahre alte und 1,60 Meter große Frau. Sie hatte blonde Haare.

Hinweise auf die Täterin oder mögliche Komplizen, die Anwohnern oder Passanten aufgefallen sind, nimmt die Polizei unter Telefon (05173) 925430 entgegen.

Von Antje Bismark