Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Tuba-Duo bittet zum Konzert ins Café
Umland Uetze

Uetze: Tuba-Duo bittet zum Konzert ins Café

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 14.05.2019
Ein Konzert, in dem die Tuba im Mittelpunkt steht, erwartet Besucher am Sonnabend im Mühlencafé. Quelle: Symbolbild
Uetze

Die Tuba steht am Sonnabendnachmittag, 18. Mai, im Mittelpunkt des kleinen Klassikkonzerts im Café Zur Alten Wassermühle in Uetze. Zu Gast sind Callum Reid aus Schottland und Adrii Stadnuik aus der Ukraine. Beide spielen Tuba, das tiefste aller gängigen Blechblasinstrument, das in einem Orchester normalerweise nicht im Vordergrund spielt.

Die beiden Musiker sind seit 2018 Stipendiaten der Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now“ in Hannover. Als Duo profondo haben sie viele gemeinsame Konzerte gegeben. Sie haben viele Auszeichnungen erworben und sind auch als Solisten, Kammer- und Orchestermusiker im Einsatz. Derzeit studieren sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.

Im Café an der Mühle Amme werden Stücke von Bach ebenso spielen wie Klassiker des Jazz’ und der Unterhaltungsmusik. Sie werden für die Besucher unter anderem mit Summertime, The Entertainer, La Paloma und sogar Leonard Cohens „Hallelujah“ spielen.

Die Veranstaltung „Klassik im Café“ bietet die Kulturinitiative K4 bereits seit 2010 an. Der Eintritt ist auch diesmal immer frei; Spenden sind jedoch willkommen. Beginn des Konzerts ist um 16 Uhr. Die Kaffeezeit beginnt bereits um 14 Uhr.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz des kalten Wetters Ende April und Anfang Mai ernten Landwirte im Raum Uetze bereits die ersten Frühkartoffeln. Am Mittwoch werden die ersten Säcke auf dem Großmarkt Hannover verkauft.

14.05.2019

Cybermobbing nimmt an Schulen immer mehr zu. Deshalb verstärkt das Gymnasium Unter den Eichen in Uetze sein Anti-Mobbing-Team.

13.05.2019

Dirk Rentz (CDU) bezweifelt, dass das Ziel erreicht wird, die Anlieger der Berliner Allee mit der P+R-Anlage am Bahnhof Dollbergen zu lasten. Deshalb hat er sich im Ortsrat der Stimme enthalten.

13.05.2019