Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Unfall auf der B 188 fordert zwei Verletzte
Umland Uetze

Uetze: Unfall auf der B 188 fordert zwei Verletzte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 19.12.2020
Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 40.000 Euro. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Uetze

Zwei verletzte Autofahrer und ein Gesamtschaden von gut 40.000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, den ein 30 Jahre alter Mann aus Hannover am Freitag gegen 12.30 Uhr in Uetze verursacht hat. Er wollte nach Aussage eines Polizeisprechers mit seinem Mercedes Sprinter von der Burgdorfer Straße auf die Bundesstraße 188 in Fahrtrichtung einbiegen und stoppte seinen Wagen deshalb zunächst im Einmündungsbereich. Dann bog er nach links ab und übersah dabei den Lastwagen, den ein 35-Jähriger aus Müden in Richtung Gifhorn steuerte.

Beide Fahrzeuge prallten zusammen. Dabei erlitten beide Fahrer eine Verletzung, der Müdener so schwer, dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Von Antje Bismark