Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Unfallfahrer flüchtet in Eltze nach Kollision mit Skoda
Umland Uetze

Uetze: Unfallfahrer flüchtet in Eltze nach Kollision mit Skoda

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 29.12.2021
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen einer Unfallflucht aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen einer Unfallflucht aufgenommen. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Eltze

Die Polizei Uetze sucht Zeugen für eine Unfallflucht: Demnach hatte ein 47 Jahre alter Mann aus Eltze seinen blauen Skoda Fabia am Montag gegen 19.15 Uhr am rechten Fahrbahnrand am Südring abgestellt. Am Dienstagmorgen fuhr er mit seinem Wagen tanken, dabei fiel ihm eine ungewöhnliche Beschädigung am linken Außenspiegel auf. Er alarmierte die Polizei, die Einsatzkräfte konnten nach Aussage eines Sprechers ausschließen, dass Randalierer den Schaden verursacht haben. Sie gehen anhand der Spuren vielmehr davon aus, dass ein unbekanntes Fahrzeug den Skoda touchiert hat. Anschließend war der Fahrer geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Deshalb bitten die Ermittler jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Fahrer geben können, sich unter Telefon (05173) 925430 zu melden.

Von Antje Bismark