Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Zeugen beobachten Drogenhandel und rufen die Polizei
Umland Uetze

Uetze: Zeugen beobachten Drogenhandel und rufen die Polizei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 13.04.2020
Die Polizei ermittelt gegen weitere Beteiligte. Quelle: Jan Woitas/dpa
Anzeige
Uetze

Wegen unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln ermittelt die Polizei jetzt gegen eine 21 Jahre alte Frau aus Burgdorf: Sie wurde am Sonnabend gegen 20 Uhr von Zeugen an der Runden Straße in Uetze beobachtet, als sie aus ihrem Auto heraus anderen Beteiligten Drogen verkaufte. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Die Beamten kontrollierten nach Aussage eines Sprechers daraufhin die 21-Jährige und ihren Wagen in unmittelbarer Nähe des Tatorts – und fanden in dessen Kofferraum in Klemmleistenbeutel abgepackte Marihuanablüten.

Die Polizisten beschlagnahmten die Drogen und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. In diesem Verfahren werden auch die Hinweise zu den weiteren beteiligten Personen verfolgt.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Uetze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Antje Bismark

Anzeige