Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Zwei Kleinwagen kollidieren auf der Katenser Hauptstraße
Umland Uetze

Uetze: Zwei Kleinwagen kollidieren auf der Katenser Hauptstraße 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:56 28.01.2020
Die Polizei ist am Montagabend zu einem Unfall in Katensen gerufen worden. Quelle: Symbolbild (Marvin Koss)
Anzeige
Katensen

Wegen der Unachtsamkeit eines 49-jährigen Autofahrers aus dem Gebiet von Peine sind am Montag um 18.30 Uhr im Einmündungsbereich von Uetzer Kirchweg und Katenser Hauptstraße zwei VW Polo kollidiert. Der 49-Jährige wollte vom Uetzer Kirchweg in die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah der Mann allerdings den Polo mit einer 32-jährigen Frau aus Katensen am Lenkrad, der sich von rechts auf der Hauptstraße näherte und Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß.

Nach dem Unfall klagte die 32-jährige Autofahrerin über Kopfschmerzen. „Eine ärztliche Versorgung vor Ort war jedoch nicht notwendig“, teilt die Polizei in Uetze mit. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen. Einer der Kleinwagen wurde bei dem Zusammenprall offenbar so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Aktuelle Berichte von Polizei und Feuerwehr in Uetze lesen Sie hier im Ticker.

Von Anette Wulf-Dettmer

Wer hat eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in Uetze eingetreten und warum? Das will die Polizei wissen und hofft auf Hinweise aus der Nachbarschaft. Offenbar wurde die Wohnung nicht betreten.

28.01.2020

Beim Bürgerschützenverein aus Uetze-Hänigsen ist eine Ära zu Ende gegangen. Olaf Wolff hat den langjährigen Vorsitzenden Achim Schacht abgelöst. Schacht stand zwölf Jahre lang an der Spitze des Vereins.

27.01.2020

Wie schneide ich meine Obstbäume richtig? Diese Frage will der Naturschutzbund Burgdorf, Lehrte, Uetze am Donnerstag, 30. Januar, beantworten. Der praxisnahe Vortrag beginnt um 19.30 Uhr in Burgdorf.

27.01.2020