Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Uetzer Krisenstab: Freiwillige Helfer dürfen Kinder nur einzeln betreuen
Umland Uetze

Uetzer Krisenstab: Freiwillige Helfer dürfen nur einzelnes Kind betreuen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 20.03.2020
Kinder – ausgenommen Geschwister – sollen derzeit weder miteinander spielen noch gemeinsam betreut werden. Quelle: Katrin Kutter (Symbolbild)
Uetze

Der Krisenstab der Gemeinde Uetze, der täglich zusammenkommt, beobachtet mit Sorge die gut gemeinten Angebote freiwilliger Helfer und Helferinnen,...

Keine Besucher mehr, Dienste in wechselnden Gruppen: Das Tierheim Burgdorf stellt seine Arbeit wegen der Corona-Pandemie um und betont zugleich, dass die Versorgung der Tiere gesichert ist.

20.03.2020

Die Corona-Krise sorgt für ungewöhnliche Vorgehensweisen: Erstmals überhaupt haben sich die Bürgermeister der vier Ostkommunen Lehrte, Burgdorf, Sehnde und Uetze in einer gemeinsamen Erklärung zur Situation rund um die Epidemie geäußert. Darin appellieren sie an Solidarität und fordern, auf Hamsterkäufe zu verzichten.

19.03.2020

Der Start in die Saison fällt auf den Campingplätzen in Uetze trist aus: Wegen der Corona-Pandemie und einer Allgemeinverfügung der Region dürfen nur Dauercamper in Uetze und Hänigsen bleiben – Urlauber werden abgewiesen.

19.03.2020