Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Unter Quarantäne: Ein junger Mann aus dem Raum Uetze erzählt
Umland Uetze

Unter Corona-Quarantäne: Ein junger Mann aus dem Raum Uetze erzählt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 12.03.2020
Im Raum Uetze bleiben derzeit viele lieber zu Hause: Im Ortsteil Eltze lebt der erste niedersächsische Corona-Patient, in der Region stehen 250 Menschen unter Quarantäne. Quelle: Rainer Dröse
Uetze

Der junge Mann ist Ende 20, wohnt im Raum Uetze, hat einen technischen Beruf und ist dafür viel unterwegs. Beziehungsweise: Er war viel unterwegs. I...

Die Zukunftswerkstatt aus Uetze-Dedenhausen hat die ersten Ergebnisse ausgewertet, die ihr Tempomessgerät ermittelt hat. Fast 50 Prozent der Autofahrer fahren zu schnell. Die Spitzengeschwindigkeit lag bei 114 Stundenkilometern.

11.03.2020

Vor knapp zwei Wochen wurde der erste Coronafall in Uetze-Eltze bekannt. Seitdem stehen rund 100 Personen unter Quarantäne. In den nächsten Tagen könnten nun die ersten Betroffenen wieder entlassen werden – wenn sie keine weiteren Symptome zeigen.

11.03.2020

Zwei Millionenprojekte will die Region Hannover noch in diesem Jahr in Uetze-Dollbergen in Angriff nehmen: den Bau des Radwegs nach Schwüblingsen und den Bau einer neuen Park-and-ride-Anlage am Bahnhof.

11.03.2020