Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
14°/ 9° stark bewölkt
Umland Wedemark
Das Amtsgericht Burgwedel verurteilt Einbrecher zu Freiheitsstrafen auf Bewährung.

Eingeschlagene Terrassentüren und verschwundene Gegenstände – so hatten Hausbesitzer in der Wedemark, Garbsen und Gehrden ihre Häuser vorgefunden. Doch die Polizei kam den Tätern auf die Spur. Die Diebe wurden nun vom Amtsgericht Burgwedel verurteilt.

17:05 Uhr
Anzeige

Lebensmittel im Wert von 50 Euro wollte ein 28-jähriger Mann aus dem Heidekreis am Montag in einem Mellendorfer Discounter mitnehmen, ohne an der Kasse zu bezahlen. Die Mitarbeiter bemerkten den Vorgang jedoch.

14:00 Uhr

Neue Aufgabe für die Brelingerin Silke Helms: Die 56-Jährige ist die neue Lektorin im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen. Pastor Karl-Martin Harms führt Helms in ihr neues Amt ein.

12:45 Uhr
Anzeige

Das Team der Öffentlichen Ordnung der Gemeinde Wedemark versteigert Fundfahrräder. Interessierte können sich die Räder eine halbe Stunde vor Beginn der Aktion ansehen.

06:54 Uhr

Polizeiticker Wedemark: Aktuelle Meldungen

Bei einer Polizeikontrolle am Freitagabend in Resse konnte ein 23-Jähriger keinen Führerschein vorzeigen. Der Mann musste seine Fahrt beenden.

24.10.2021

Der mutmaßliche Anführer einer rechtsextremen Wehrsportgruppe aus der Wedemark soll mit anderen geplant haben, Ausländer zu töten. Wegen seiner fragwürdigen Gesinnung war er bereits im Visier des Verfassungsschutzes. Wie konnte G. dennoch Karriere bei den Reservisten der Bundeswehr machen?

20.10.2021

Die Polizei hat in Wedemark-Resse einem Mann die Weiterfahrt auf seinem E-Scooter untersagt und zwei Verfahren gegen ihn eingeleitet.

15.10.2021

Wählen Sie Ihren Ortsteil in der Wedemark:

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in der Wedemark. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Geschäftsstelle sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus der Wedemark

Jägerausbildungen boomen bundesweit. Vielfach wollen die Menschen gesunde Lebensmittel selbst erlegen. In der Wedemark lernen Jagdscheinaspiranten das praktische Handwerk besonders naturnah. Ein Lehrgangswochenende gilt der Tierverwertung.

25.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

2014 wurde Knut Hallmann (SPD) überraschend zum Bürgermeister der Samtgemeinde Steimbke/Rodewald gewählt. Nun verabschiedet er sich aus der Kommunalpolitik. Bei der Feierstunde zu seinen Ehren gab es parteiübergreifendes Lob.

25.10.2021

Die Freiwilligenagentur Wedemark gibt in einem neuen Podcast einen Überblick über das Ehrenamt in der Gemeinde. In jeder Folge sprechen zwei Engagierte von ihrer täglichen Arbeit. Als Erste kommen ein Feuerwehrmann aus Bissendorf und ein Pfadfinder zu Wort.

25.10.2021

Mit dem Verkauf von Aquarellen, die Leuchttürme zeigen, möchte die Wedemärker Kirchengemeinde Brelingen Gutes tun. Der Erlös soll an die Flutopfer in der Eifel gehen.

25.10.2021
Anzeige

Der Verein Bürger für Resse hat einen neuen Vorstand gewählt und nun zwei gleichberechtigte Vorsitzende. Auf die Verantwortlichen kommt viel Arbeit zu. Denn ab November soll es wieder Publikumsveranstaltungen im Moorinformationszentrum in der Wedemark geben.

24.10.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Bissendorferinnen und Bissendorfer können derzeit dafür sorgen, dass der Wedemärker Ortsteil im Frühjahr in bunten Farben erblühen wird. Dazu gibt der Verschönerungsverein 8000 Blumenzwiebeln aus. Am Wochenende haben die Vereinsaktiven schon selbst Hand angelegt.

24.10.2021

Sterbebegleiter sollten keine Trauerklöße sein. So lautet die Botschaft eines Tagesseminars beim ersten Ehrenamtlichen-Treffen des Ambulanten Hospizdienstes Burgwedel-Isernhagen-Wedemark nach einer gefühlten Corona-Ewigkeit.

25.10.2021

Auf einer der Hauptverkehrsadern der Wedemark – der Landesstraße 310 – drohen demnächst Staus. Etwa drei Wochen lang soll der Verkehr an einer Baustelle mithilfe einer Ampel geregelt werden.

24.10.2021

Das Ophelia-Beratungszentrum bietet in der Wedemark Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung wieder Hilfe an. Betroffene können in die Einrichtung in Mellendorf ohne Voranmeldung kommen. Es besteht Schweigepflicht.

23.10.2021
Anzeige