Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark 16-Jährige werden nach Abi-Party zusammengeschlagen
Umland Wedemark 16-Jährige werden nach Abi-Party zusammengeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 24.06.2018
Die Polizei sucht Zeugen für eine Schlägerei in der Nacht zu Sonnabend in Mellendorf. Quelle: Symbolbild
Mellendorf

Zwei 16-Jährige sind Sonnabendfrüh in Mellendorf zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei mitteilt, verließen die beiden gegen 3 Uhr früh gerade eine Abi-Party, als sie vor der Tür von fünf unbekannten Tätern an der Straße Am Freizeitpark angegriffen wurden. Mit Faustschlägen und Tritten gingen die fünf jungen Männer, die mit mit zwei weißen, zwei roten und einem grünen T-Shirt bekleidet waren, auf ihre Opfer los. Die beiden 16-Jährigen wurden dabei leicht verletzt. Den Tätern gelang die Flucht.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen für die Tat. Gegen die Unbekannten wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Wer etwas gesehen hat, sollte sich unter Telefon (05130) 97 70 melden.

Von Carina Bahl

Wedemarks „Straße der Kinderrechte“ wird über Neustadt bis Wunstorf verlängert. Die zukünftigen Standorte der Installationen stehen schon fest. Nach den Sommerferien sollen sie realisiert werden.

19.06.2018
Nachrichten Hemmingen/Laatzen/Burgwedel - Kradmelder legen sich in die Kurve

Feuerwehrleute auf dem Motorrad? Ja, das gibt es, und sie haben sogar einen speziellen Namen: Kradmelder. Sie haben jetzt ein Fahrsicherheitstraining absolviert.

16.06.2018

Niedersachsens Sportlerin des Jahres – Ruth Sophia Spelmeyer – und die Hannoversche Volksbank suchen zum 15. Mal die „Sterne des Sports“. Aufgerufen sind Vereine, die mit ihrem gesellschaftlichen Engagement vorbildliches leisten.

13.06.2018