Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/ 0° bedeckt
Umland Wedemark
Auch am Vormittag ist die Feuerwehr am Gemeindehaus mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Das Gebäude ist komplett ausgebrannt.

Nach den schlechten Nachrichten für Kinder und Eltern in Mellendorf gibt es nun auch positive: Kinder der kirchlichen Krippe, die nach dem Brand des Gemeindehauses ohne Betreuungsstätte dastehen, kommen vorerst in einer Einrichtung der Gemeinde Wedemark unter. Unterdessen geht die Suche nach einem vorübergehenden Domizil weiter.

24.01.2020

Die Polizei Wedemark hat in Mellendorf einen Fahrradfahrer gestoppt, der ohne Licht unterwegs gewesen war. Bei der Kontrolle ist der Radler von seinem Gefährt gekippt. Der Schnelltest mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 2,64 Promille ergeben.

06:00 Uhr

Die Leitung liegt vor den Grundstücken, doch bis in die einzelnen Häuser führt sie nicht. Die Anwohner der Siedlung Auf den Raden in der Wedemark wollen einen Glasfaser-Anschluss bis in ihre Gebäude haben. Nach Auskunft von HTP und Deutsche Glasfaser sei der Ausbau jedoch nicht wirtschaftlich.

24.01.2020

Ein Therapiehund für Mathea: Das ist das Ziel unter anderem eines Benefizfußballturniers Ende Januar in Mellendorf. Das knapp dreijährige Mädchen aus der Wedemark leidet unter einem sehr seltenen Gendefekt, der ihr Leben bedroht.

24.01.2020

Wählen Sie Ihren Ortsteil in der Wedemark:

Polizeiticker Wedemark: Aktuelle Meldungen

Eine junge Frau hat in Langenhagen ein entgegenkommendes Auto übersehen und dadurch einen Zusammenstoß auf der Weiherfeldallee verursacht. Beide Fahrerinnen wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

21.01.2020

In der Wedemark ist eine kirchliche Kinderkrippe komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr war am Dienstag stundenlang mit einem Großaufgebot im Einsatz. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 750.000 Euro. Die Kirche sucht nun dringend in Mellendorf ein Ausweichquartier für die Kinder.

21.01.2020

Die Polizei Wedemark sucht Unbekannte, die in Mellendorf in eine Arztpraxis sowie in zwei im Obergeschoss liegende Wohnungen eingebrochen sind. In Hellendorf sind Einbrecher zudem in ein derzeit unbewohntes Einfamilienhaus eingestiegen.

20.01.2020

Glasfaser-Ausbau in der Wedemark: Alle Fragen und Antworten im Überblick

Weitere Artikel aus der Wedemark

20 Jahre festes Domizil: Unter dem Titel „Zeitensprung“ zeigt der Imago-Kunstverein Wedemark Werke von sechs Künstlern, die bereits vor exakt zwei Jahrzehnten ihre Arbeiten in der Gemeinde vorgestellt haben. Damit beweisen die Verantwortlichen auch ein Stück Kontinuität.

21.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die nächsten Sommerferien kommen – das ist sicher: Damit Kinder dann aber nicht von Langeweile geplagt werden, plant die Gemeindeverwaltung der Wedemark wieder ein möglichst buntes Programm. Daran können sich auch Vereine, Institutionen und Organisationen beteiligen.

21.01.2020

Digitalfunk und neue Drehleiter: Die Gemeinde Wedemark rüstet ihre 15 freiwilligen Ortsfeuerwehren weiter hochmodern aus. Die Schwerpunktwehr Mellendorf kann das bestätigen.

20.01.2020

Übersetzerin, Organisatorin von Sprachkursen und Integrationsberaterin: Nalah Ben Moussa trägt vielfältig zur Verständigung zwischen Neubürgern in der Wedemark und Alteingesessenen bei. Für dieses ehrenamtliche Engagement ist sie nun von der Region Hannover geehrt worden.

20.01.2020

Die Polizei Wedemark sucht einen Autofahrer, der in Elze ein anderes Fahrzeug beschädigt hat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Die Ermittler setzen nun auch auf Zeugenhinweise.

20.01.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Region Hannover hat die Ortseingangstafel von Resse auf der Kreisstraße 102 versetzt. 275 Meter früher beginnt nun das Dorf im Westen der Gemeinde Wedemark. Und das hat einen Grund.

19.01.2020

Die Gemeinde Wedemark will erstmals und künftig jedes Jahr einen Wirtschaftspreis vergeben. Damit sollen ansässige Betriebe und die Menschen dahinter ein persönliches Gesicht erhalten.

19.01.2020

Wunstorf/Neustadt/Wedemark - EU-Geld soll Dorfentwicklung voranbringen

Die Leader-Region Meer & Moor hat noch ein kleines Restbudget von EU-Geld zur Verfügung. Damit kann die lokale Arbeitsgruppe Projekte in Wunstorf, Neustadt und der Wedemark unterstützten, die die Strukturen in den Dörfern voranbringen.

18.01.2020

Wer Fragen rund um den flächendeckenden Glasfaser-Ausbau in der Wedemark hat, kann sich künftig an HTP und Deutsche Glasfaser in der Wedemark wenden. Die Unternehmen eröffnen Ende Januar ein Baubüro in Mellendorf, in dem Mitarbeiter Auskünfte geben.

18.01.2020