Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Bauarbeiten: K 107 wird ab Montag gesperrt
Umland Wedemark Bauarbeiten: K 107 wird ab Montag gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:23 05.02.2019
Die Stadtwerke Hannover tauschen einen Sperrschieber an der Wasserleitung aus. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Gailhof/Wennebostel

Ab Anfang kommender Woche müssen sich Autofahrer zwischen Gailhof und Wennebostel auf Verkehrsbehinderungen und eine längere Fahrzeit einstellen. Der Grund: Die Kreisstraße 107 (K 107) wird ab Montag, 11. Februar, in beide Richtungen gesperrt. Die Stadtwerke Hannover tauschen einen Sperrschieber an einer großen Wasserleitung aus.

Autofahrer werden von Gailhof über die Stucke-Kreuzung in Mellendorf nach Wennebostel und entsprechend in die Gegenrichtung von Wennebostel nach Gailhof umgeleitet.

Anwohner der Straße Am Jugendheim können nach Angaben von Gemeindesprecher Ewald Nagel trotz Bauarbeiten ungehindert zu ihren Häusern und Grundstücken fahren. Die Sperrung beginnt erst kurz hinter dem Ende der Bebauung in Gailhof. Bis voraussichtlich Freitag, 1. März, sollen die Arbeiten abgeschlossen sein – so lange bleibt die Straße gesperrt.

Von Julia Polley

Nach 58 Jahren hört die Mellendorferin Liselotte Benecke als Übungsleiterin endgültig auf. Die 85-Jährige schließt eine Rückkehr wie vor drei Jahren diesmal aus – und freut sich auf die freie Zeit.

07.02.2019

Ein Fahrer ist in Resse mit seinem Wagen gegen einen VW Touran geprallt – und dann weggefahren. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, um den Vorfall aufklären zu können.

04.02.2019

14 frischgebackene Gesellen hat die Elektro-Innung Burgdorf am Freitag in Gasthaus Bähre freigesprochen. Um eine Anstellung müssen die sich dank Fachkräftemangel keine Gedanken machen:

07.02.2019