Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Schüler haben vorerst frei: Ist das Gymnasium Mellendorf noch sicher?
Umland Wedemark

Bauarbeiten zu dicht an Gebäude: Ist das Gymnasium Mellendorf in der Wedemark noch sicher?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 06.02.2020
Die Bauarbeiten für den Anbau am Gymnasium Mellendorf sind in vollem Gange. Die Verwaltung investiert knapp 8 Millionen Euro, damit die Schule mehr Platz hat. Quelle: Sven Warnecke
Mellendorf

Bauarbeiter haben zu dicht am Gymnasium Mellendorf gebaggert. Die Grube für den Anbau entspricht nicht der Norm, heißt es am Donnerstag aus dem...

Mit Messgeräten hat das Land Niedersachsen den Verkehr auf der Hannoverschen Straße in Negenborn gezählt – auf Wunsch der Bürgerinitiative aus der Wedemark. Weil die Zahlen der ausgewerteten Daten aber nicht ausreichen, plant das Ministerium keine Bauarbeiten. Wird die Gemeinde selbst tätig?

07.02.2020

Diese Fahrt hätte ein 79-jähriger Wedemärker besser nicht gemacht: Nachdem der Mann Alkohol getrunken hat, setze er sich hinters Steuer seines Autos. Die Polizei stoppte den Mercedes-Fahrer in Mellendorf. Der Mann war mit 1,32 Promille unterwegs.

06.02.2020

Jetzt ist die 40-Prozent-Marke geknackt: In vier Dörfern in der Wedemark bekommen Anwohner, die einen Vertrag abgeschlossen haben, einen Glasfaseranschluss bis ins Haus. Htp und Deutsche Glasfaser haben für den Ausbau bereits einen Zeitplan.

06.02.2020