Menü
Anmelden
Wetter Regen
12°/ 7° Regen
Umland Wedemark Bissendorf

Eine Hotline zur Prävention schaltet die Polizei Burgdorf für Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze und die Wedemark am 15. April frei. Dort beantworten Beamte alle Fragen, auch um die neue Betrugsmasche mit SMS.

10.04.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Aufbau für die nächste Ausstellung beim Wedemärker Kunstverein Imago ist in vollem Gange. Der Termin für die Vernissage ist aber noch vage. Fest steht aber: Sicherheitsnadeln stehen im Fokus.

10.04.2021

Am Freitagnachmittag hat die Region Hannover fünf neue Corona-Infektion für die Gemeinde Wedemark vermeldet – die Sieben-Tage-Inzidenz ist hingegen gesunken. Von den Fällen ist auch eine Kita und ein Pflegeheim betroffen.

09.04.2021

Im Mehrgenerationenhaus in Mellendorf beraten ehrenamtliche Formularlotsen jetzt weiter – unter Corona-Hygienevorschriften. Die Räume ermöglichen Abstand, eine vorzeitige Terminvergabe hilft.

09.04.2021
Anzeige

Die Corona-Pandemie bringt viele Terminkalender durcheinander. Auch die der Künstler. Nun gibt es eine Ausstellungsmöglichkeit in Bissendorf. Profiteur ist der Hospizverein Burgwedel, Isernhagen und Wedemark

09.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zwei Kultureinrichtungen in der Wedemark sollen von der Region Hannover Geld bekommen. Damit erhalten sie Planungssicherheit für drei Jahre. Auch Kreativität in Zeiten der Corona-Pandemie wird honoriert.

08.04.2021

Die Polizei Wedemark sucht Unbekannte, die in Bissendorf ein Auto gestohlen haben. Die Täter überwanden offenbar mit spezieller Technik die elektronische Sicherung des Jeep Cherokee. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise.

08.04.2021

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in der Wedemark seine Tochter bedroht. Die zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten hatten einige Mühe, den Täter zu überwältigen.

08.04.2021

Bereits an Weihnachten haben sich Soldaten der Bundeswehr aus Neustadt-Luttmersen, Munster und Rotenburg an der Wümme Gedanken gemacht, wie sie Gutes tun können. Herausgekommen ist eine Spendenaktion zugunsten des Kinderpflegeheims in der Wedemark. Nun haben sie es wieder getan.

08.04.2021