Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Brennender Lastwagen blockiert die L 190
Umland Wedemark

Brennender Lastwagen: L 190 in der Wedemark komplett gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 25.11.2019
Die Feuerwehr hat am Montag einen brennenden Lastwagen auf der L 190 bei Mellendorf gelöscht. Quelle: Symbolbild
Wedemark

Wegen eines brennenden Lastwagens musste die Landesstraße 190 am Montagmittag gesperrt werden. Wie Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Kommissariat in Mellendorf, berichtete, hatte der 40-Tonner aus bislang ungeklärter Ursache aus Hellendorf kommend gegen 13 Uhr kurz vorm Ortseingang Mellendorf Feuer gefangen.

Die alarmierte Feuerwehr aus Mellendorf löschte den Brand. Über die Höhe des Schadens konnte Peter Trinks, Leiter des Wedemärker Einsatz- und Streifendienstes, am Montagnachmittag noch keine Angaben machen. Zur Brandursache haben die Spezialisten der Kripo die Ermittlungen aufgenommen. Die Landesstraße musste bis etwa 15.30 Uhr für die Lösch- und Aufräumarbeiten gesperrt werden. Verkehrsteilnehmern mit Ortskenntnissen wurde empfohlen, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Lesen Sie auch

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Neues Land heißt in der Wedemark das geplante Wohngebiet, das von der Siedlung Lönswinkel her in Richtung Resse wachsen soll. Im Ortsrat geht es am Montag, 25. November, besonders um die Anbindung und Verkehrssicherheit.

25.11.2019

Der Langenhagener Chor AnySingElse tritt am ersten Advent in Bissendorf auf. Dieses Konzert bildet den Auftakt einer Tour durch die Region Hannover.

25.11.2019

Herbstzeit ist Gartenzeit – verbunden mit Laub harken und Hecken zurückschneiden. Dabei entsteht viel Grünschnitt. Doch an welchen Stellen in der Gemeinde Wedemark kann dieser überall entsorgt werden? Ein Überblick.

24.11.2019