Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Drei Auftritte in einer Woche: Konzertreihe Blaue Stunde feiert zehnjähriges Bestehen
Umland Wedemark

Drei Auftritte in einer Woche in der Wedemark: Konzertreihe Blaue Stunde feiert zehnjähriges Bestehen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 11.09.2019
Helene Blum und Harald Haugaard eröffnen die Blaue Stunde. Quelle: Gemeinde Wedemark
Bissendorf

Viele kulturelle Highlights zum zehnjährigen Bestehen der Konzertreihe Zur Blauen Stunde erwartet alle Interessierten vom 17. bis 20. September in Bissendorf. Los geht es am Dienstag, 17. September, ab 19.33 Uhr mit dem Auftritt von Helene Blum und Harald Haugaard im Bürgerhaus. „Helene Blum spielte 2009 das erste Konzert der Reihe“, erinnert sich Angela von Mirbach, als Kulturbeauftragte der Gemeinde für die Organisation verantwortlich. „Die Band hat uns zu Ehren extra eine Tour um diesen Termin herum geplant, damit sie den Jubiläumstermin bedienen kann.“ Die Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro.

„Umsonst und Draußen“ heißt es dann auf dem Landmarkt am Donnerstag, 19. September. Das Druckluftorchester mit seiner „Musik auf Rädern“ präsentiert von 15 bis 18 Uhr schöne Melodien und flotte Rhythmen vor dem Bürgerhaus. Zudem stellen die Verantwortlichen die Bilanz der Nachbarschaftsaktion Rotkäppchen und der Gugelhupf vor. Maria Eilers, die als Rotkäppchen im Frühjahr durch die Ortschaften der Wedemark gezogen war, verteilt Gugelhupf und die Dokumentation mit Zeichnungen von Agata Malek auf dem Wochenmarkt. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Erstmals ist eine französische Band dabei

Den Abschluss bildet das Duo Carrousel mit seinem Auftritt am Freitag, 20. September, ab 19.33 Uhr. Erstmals ist es den Organisatoren nach langen Bemühungen gelungen, die Franzosen in die Wedemark zu holen. Ihre Musik lädt nach Angaben der Veranstalter jeden ein, sofort mit dem Tanzen zu beginnen. Im Vorverkauf können Interessierte die Tickets für 19 Euro erwerben. An der Abendkasse kosten sie 25 Euro.

Die Karten für die Konzerte gibt es unter anderem bei Bücher am Markt in Bissendorf, in der Buchhandlung von Hirschheydt in Mellendorf sowie im Ticketshop am Eisstadion. Informationen zum Vorverkauf und zum Kulturprogramm sind auch auf www.wedemark.de erhältlich.

Von Stephan Hartung

Ein Tag ausschließlich rund um Pedelecs: Dazu lädt der Bissendorfer Ortsrat für Sonnabend, 21. September, gemeinsam mit mehreren Organisatoren ein. Autofahrer müssen sich an dem Tag in der Wedemark auf Sperrungen einstellen.

10.09.2019

Mit einem Festball am 28. September schließt der Mellendorfer Turn-Verein (MTV) seine Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen ab. An dem Abend gibt es in der Wedemark eine Tanzshow für alle. Der Kartenvorverkauf läuft.

10.09.2019

In der IGS Wedemark haben die Schüler aus dem neunten Jahrgang die Ergebnisse ihres zweiwöchigen Betriebspraktikums präsentiert – vor Eltern und Lehrern sowie vor Achtklässlern. Das Fazit fiel positiv aus. Und die Neuntklässler haben viel gelernt.

10.09.2019