Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Hamelns Ex-Landrat Tjark Bartels: „Ich wäre zerbrochen“
Umland Wedemark

Erstes Interview nach Rücktritt: Hamelns Ex-Landrat Tjark Bartels: "Ich wäre zerbrochen"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 08.01.2020
„Als wäre man selbst ein Akteur in der Missbrauchsaffäre“: Hamelns ehemaliger Landrat Tjark Bartels war wegen der Vorfälle auf einem Campingplatz in Lügde schweren Anfeindungen ausgesetzt. Quelle: Michael B. Berger
Hannover

Als Landrat von Hameln ist Tjark Bartels vor einigen Monaten zurückgetreten, auch weil er die persönlichen Vorwürfe nicht mehr ertragen konnte, di...

Auf der Autobahn 7 im Norden von Hannover droht erneut ein Engpass: Die Bauarbeiter rücken nach der Pause über Weihnachten wieder an, um die Arbeiten zwischen Berkhof und dem Dreieck Hannover-Nord zu beenden. Doch dafür verengt sich auf dem Abschnitt in der Wedemark wieder die Fahrbahn.

07.01.2020

Das kann erhebliche Konsequenzen im Brandfall haben: Die Polizei Wedemark sucht Unbekannte, die das Schloss der Eingangstür zum Feuerwehrgerätehaus in Abbensen mit Klebstoff demoliert haben. Nun wird wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt.

07.01.2020

In der Wedemark sind die Sternsinger durch viele Ortsteile gezogen und haben den Segensspruch an die Haustüren gebracht. Das Rathaus in Mellendorf haben sie ebenfalls besucht.

07.01.2020