Menü
Anmelden
Wetter sonnig
22°/ 4° sonnig
Umland Wedemark Gailhof
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Die Menschen, die trotz Corona-Pandemie in der Wedemark das sonnige Wetter genießen, benehmen sich verantwortungsbewusst. Es wird Abstand gehalten – beim Angeln wie beim Blumenkaufen.

05.04.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

HTP reagiert auf die Corona-Pandemie und verlängert in einigen Glasfaserausbaugebieten in der Wedemark die Fristen für einen kostenlosen Anschluss. Auf den Gesamtzeitplan soll dies keine Auswirkungen haben. Allerdings gibt es Verzögerungen bei den bereits begonnenen Arbeiten.

05.04.2020

Ein unachtsamer Moment hat in der Wedemark zu einem Auffahrunfall geführt. Die Autofahrerin hatte zuvor offenbar Alkohol getrunken.

05.04.2020

Das Coronavirus zwingt die Organisatoren dazu, die Wirtschaftsmesse ins Jahr 2021 zu verschieben. Das haben die Verantwortlichen aus der Wedemark jetzt bekannt gegeben. Einen Termin für die zweitägige Veranstaltung auf dem Campus W haben sie bereits ins Auge gefasst.

05.04.2020
Anzeige

Das Wetter soll – Stand jetzt – zu Ostern schön werden und könnte zahlreiche Ausflügler zu den bekannten Zielen locken. Doch in der Wedemark soll es keine Sperrungen geben. Lob gibt es vom Bürgermeister für die Einhaltung der geltenden Regeln.

05.04.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

60 Einsatzkräfte mehrerer Ortsfeuerwehren in der Wedemark waren am Freitagnachmittag im Einsatz. Im Bissendorfer Moor stand stand eine circa zwei Hektar große Fläche in Flammen. Die Ehrenamtlichen mussten das Wasser teilweise mit Fahrzeugen in den Wald transportieren.

05.04.2020

Menschen, die sonst durch die Tafel mit Lebensmitteln unterstützt werden, finden in der Wedemark ein neues Angebot. Die Freiwilligenagentur und zwei Kirchengemeinden organisieren ersatzweise Lebensmittelausgaben für Bedürftige. In Elze und Bissendorf verteilen Freiwillige die Waren – aber mit Abstand.

04.04.2020

Der Andrang war so groß, dass das Material ausging: Zur Blutspende des DRK-Ortsvereins Wedemark in Mellendorf kamen viele Menschen. Knapp 100 Spendewilligen nahmen die Helfer Blut ab. Zuvor mussten sie aber lange Schlange stehen.

03.04.2020

Hobby-Gärtner und -Handwerker können ab Sonnabend wieder neues Material in den Bau- und Gartenmärkten kaufen – auch in der Wedemark. Die Händler bitten aber Kunden darum, sich an die Regeln zum Infektionsschutz zu halten.

03.04.2020