Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Hoher Schaden: Brandstifter fackelt Hecke ab
Umland Wedemark

Hoher Schaden: Brandstifter fackelt in der Wedemark Hecke ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 15.04.2020
Die Polizei sucht einen Brandstifter, der in Brelingen gezündelt hat. Quelle: Jan Woitas/dpa
Anzeige
Brelingen

Die Polizei sucht einen oder mehrere Unbekannte, die Ostersonntag in Brelingen offenbar mutwillig eine Gartenhecke in Brand gesteckt haben. Die Ortsfeuerwehr rückte gegen 22.30 Uhr an den Hellendorfer Weg an und löschte die 26 brennenden Pflanzen. Trotz des raschen Eingreifens der Brandbekämpfer entstand nach Auskunft von Polizeisprecher Philipp Hasse ein Schaden in Höhe von etwa 2600 Euro.

Ob es einen Tatzusammenhang mit anderen Brandstiftungen in jüngster Vergangenheit in der Wedemark gibt, werde aktuell geprüft, sagt Hasse. Zeugenhinweise erbittet der Kriminaldauerdienst in Hannover unter Telefon (0511) 1095555.

Anzeige

Weitere Einsatzmeldungen von Polizei und Feuerwehr in der Wedemark finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Anzeige