Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Der Spaß steht beim gemeinsamen Kochen obenan
Umland Wedemark Nachrichten Der Spaß steht beim gemeinsamen Kochen obenan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 05.05.2018
Unter den wachsamen Augen von Eilyn Albrecht püriert Jori die Karottensuppe. Quelle: Thomas Böger
Mellendorf

 „Wo ist die saure Sahne?“ Der laut durch die Räume des Mellendorfer Familienzentrums schallende Ruf einer Mutter macht deutlich, dass auch kleine logistische Probleme manchmal eine größere Aktion ins Stocken bringen können. Doch beim gemeinsamen Kochen von Kindern und Eltern war alles gut vorbereitet, so dass schließlich planmäßig um 13 Uhr gegessen werden konnte.

Zwölf Familien hatten sich zu der Veranstaltung angemeldet. Jeweils zwei widmeten sich gemeinsam einem Gericht. Am Ende kam dabei von der Möhrencremesuppe mit Kräuterrahm über Gemüse-Nuss-Bratlinge bis zum Frucht-Vanille-Quark mit Erdbeeren ein üppiges Mahl heraus. Grundsatz für die Auswahl der Speisen war, dass sie einfach und schnell zuzubereiten waren und aus gesunden, regionalen und möglichst saisonalen Zutaten bestanden. „Dabei war es uns eine große Hilfe, dass Stolls Hofladen das Material bereits nach Gerichten sortiert in Kisten angeliefert hat“, sagt Anke Cohrs, Leiterin des Familienzentrums

Auch wenn bei der Aktion laut Cohrs „der Spaß obenan stehen“ sollte, war sie ganz nebenbei auch noch lehrreich: Wie entsteht Butter? Dieser Frage gingen zwei Familien mit ganz einfachen Mitteln nach. Sie füllten Sahne in ein Marmeladenglas und schüttelten dieses reihum kräftig – bis sich die Sahne in feste flüssige Molke und feste Butter trennte, die dann zu Kräuterbutter weiterverarbeitet wurde.

Ausgangspunkt für das Projekt war eine Umfrage unter den Eltern, bei der vielfach der Wunsch nach gemeinsamem Kochen geäußert worden sei, berichtet Cohrs. Nach Vorbereitung in einer Arbeitsgemeinschaft der Gemeinde zur Ernährungspartnerschaft konnte es losgehen – und soll fortgesetzt werden. „Wir denken dabei an internationale Gerichte oder Speisen nach Omas Rezepten“, sagt Cohrs.

Für eine andere, schon länger gepflegte regelmäßige Ess-Veranstaltung hat das Familienzentrum jetzt eine neue Sitzgelegenheit: Auf Antrag der Fördervereinsvorsitzenden Diana Janicki hat die Tui-Stiftung dem Kindergarten eine Garnitur aus zwei Bänken und einem Tisch gespendet, die nun bei gutem Wetter für das Elternfrühstück am Mittwochmorgen genutzt werden soll.

Von Thomas Böger

Die Polizei sucht Diebe, die in Hellendorf einen BMW M6 gestohlen haben. Das elf Jahre alte Fahrzeug hat einen Zeitwert von etwa 30.000 Euro. Zudem ist ein Fahrschüler bei einem Unfall verletzt worden.

05.05.2018

Wetterbedingt sind weit weniger Besucher am 1. Mai unterwegs, um in den diversen Wedemärker Dörfern das Maibaum-Aufstellen zu feiern oder bei anderen Veranstaltungen vorbeizuschauen.

Ursula Kallenbach 04.05.2018

Informativ und unterhaltsam soll auch der 28. Ökomarkt der Grünen in der Wedemark wieder daherkommen. Dafür wird sich dann der Bissendorfer Amtshof in eine grüne Meile verwandeln - vor allem ist Bio-Qualität angesagt.

Ursula Kallenbach 03.05.2018