Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Junge Frau wird sexuell belästigt
Umland Wedemark Nachrichten Junge Frau wird sexuell belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 23.10.2017
Nach dem Angriff auf eine junge Frau sucht die Polizei den Täter und bittet um Zeugenhinweise. Quelle: Symbolbild
Elze-Bennemühlen

 Nach dem Angriff auf eine junge Frau im Bahnhof Elze-Bennemühlen sucht die Polizei nun den Täter. Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise. 

Nach Auskunft eines Sprechers der Polizei Hannover kam es am Sonntag gegen 22 Uhr zu dem Übergriff auf die 21-Jährige. Den bisherigen Ermittlungen zufolge war die Frau in Hannover in die S-Bahn ein- und gegen 22 Uhr am Bahnhof Bennemühlen ausgestiegen. Gegenüber des Bahnhofs kam ihr der spätere Täter entgegen, den sie zunächst um Hilfe bitten wollte, berichtete der Sprecher weiter. Doch der Mann habe sie unvermittelt gepackt und festgehalten. Er fasste ihr an das Gesäß, die Brüste und in den Genitalbereich. Als sie sich schließlich aus seinem Griff befreien konnte, lief er in unbekannte Richtung weg. 

Nach Polizeiangaben soll der Täter eine osteuropäische Erscheinung haben, circa 30 bis 40 Jahre alt sowie etwa 1,80 Meter groß sein. Zur Tatzeit trug er kurzes, dunkles Haar und hatte einen dunklen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und einem dunklen Kapuzenpullover.  Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 1095555 mit dem Kriminaldauerdienst Hannover in Verbindung zu setzen. 

Von Sven Warnecke

Gleich dreimal haben Einbrecher am Wochenende versucht, in Häuser in der Wedemark einzudringen. In Bissendorf und Negenborn waren sie erfolgreich, dort stahlen sie Geld und Modeschmuck.

23.10.2017

Es ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres in dieser kleinen Ortschaft. Am Sonntag stand die Hubertusjagd in Meitze auf dem Programm. Mehrere hundert Zuschauer und mehr als 50 Reiter ließen sich dieses Ereignis der Jagdgemeinschaft Meitze und des Reitvereins Meitze nicht entgehen.

25.10.2017

Bei der 34. Auflage des Kreiskönigsballs des Kreisschützenverbands Wedemark-Langenhagen haben mehr als 300 Personen im Gasthaus Goltermann gefeiert, getanzt und die diversen Würdenträger geehrt. Zum Verband gehören insgesamt 27 Vereine.

25.10.2017