Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sturm zerbricht Bäume in der Wedemark
Umland Wedemark Nachrichten Sturm zerbricht Bäume in der Wedemark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 16.09.2017
Von Roman Rose
Die Feuerwehr Brelingen beseitigt einen Baum von der Straße Auf dem Mühlenberg.
Die Feuerwehr Brelingen beseitigt einen Baum von der Straße Auf dem Mühlenberg. Quelle: Bernstorf
Anzeige
Wedemark

Die Feuerwehr sägte die Teile klein und schaffte sie von der Fahrbahn. Wenig später fiel ebenfalls in Brelingen ein Baum auf eine Stromleitung.

Die Feuerwehr Brelingen beseitigt einen Baum von der Straße Auf dem Mühlenberg. Quelle: Bernstorf

Auch in Bennemühlen, Negenborn, Bissendorf und Resse wurden Bäume Opfer der heftigen Böen. An der Landesstraße 190 zwischen Mellendorf und Hellendorf brachen aus mehreren Bäumen große Äste ab. Nach angaben der Polizei vom Nachmittag wurde niemand verletzt.

Herbststurm wütet in Niedersachsen

Sturmtief „Sebastian“ hat vor allem im Norden Niedersachsens und in Bremen Schäden angerichtet. Bäume und Gerüste stürzten um, in Bremen wurde mindestens ein Mensch verletzt. Viele Fähren zu den Inseln blieben wegen der Unwetterwarnung im Hafen.

Roman Rose 16.09.2017
Nachrichten Wedemark/Burgwedel/Langenhagen - Experimente mit Bildern und Worten
Roman Rose 16.09.2017