Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bürgermeister bittet zur Gauß-Tour auf Geopfad
Umland Wedemark Nachrichten Bürgermeister bittet zur Gauß-Tour auf Geopfad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 13.07.2017
Von Roman Rose
Rainer Künnecke und Kerstin Athen spielen Professor und Student bei der unterhaltsamen Führung.
Rainer Künnecke und Kerstin Athen spielen Professor und Student bei der unterhaltsamen Führung. Quelle: privat
Anzeige
Wedemark

Treffpunkt ist der Friedhof Oegenbostel um 14.30 Uhr. Anmeldungen sind erforderlich unter Telefon (0 51 30) 58 12 20. Es werden maximal 30 Personen mit auf die Reise gehen können. Pro Anmeldung sind höchstens zwei Plätze reservierbar.

Gemeinsam empfangen werden alle von einem eifrigen Studenten aus dem 19. Jahrhundert, dem die Geologieprüfung abgenommen werden soll (Kerstin Athen). Währenddessen kontrolliert Professor Gauß (Rainer Künnecke) den Messpunkt seiner Landesaufnahme im Königreich Hannover am Brelinger Berg. Alle Spaziergänger können miterleben, wenn sich die Verwirrung beider über ihre Begegnung amüsant und lehrreich auflöst.

Der Eiszeitliche Erlebnispfad ist ein geologischer Lehrpfad, der im Rahmen der Gartenregion 2009 entstand. Er vermittelt wissenschaftliche Inhalte der eiszeitlichen Geologie dieser Landschaft auf künstlerisch-ästhetische Weise anhand von 10 Stationen, die sich in die Umgebung des Naherholungsgebietes Brelinger Berg einfügen.

Roman Rose 13.07.2017
Roman Rose 13.07.2017