Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 13° Gewitter
Umland Wedemark Polizeiticker Wedemark
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Polizeiticker Wedemark: Alle aktuellen Meldungen

Eigentlich wollte ein Autofahrer am Dienstag nur von der Landesstraße 383 abbiegen. Weil er noch keine freie Fahrt hatte, bremste er ab – ein Fahrer hinter ihm bekam das Manöver allerdings zu spät mit. So kam es zur Karambolage von drei Fahrzeugen. Immerhin: Die Beteiligten blieben unverletzt.

03.06.2020

Trotz ihres raschen Einsatzes haben Feuerwehrleute aus der Wedemark nicht verhindern können, dass ein Radlader komplett ausgebrannt ist. Die Experten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Das Fahrzeug ist offenbar wegen eines technischen Defekts in Flammen aufgegangen.

02.06.2020

Ein Autofahrer hat am Dienstag beim Überholen auf der A7 offenbar nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet. In der Baustelle zwischen Schwarmstedt und Mellendorf kam es deshalb Richtung Hannover zu einem Unfall. Da Absperrungen auf die Gegenfahrbahn gedrückt wurden, staut sich der Verkehr nach Hamburg kilometerweit.

02.06.2020

Der Brand in einer Industriehalle im Gewerbegebiet in Bissendorf hat einen Schaden von 2,5 Millionen Euro verursacht. Zu dieser Schätzung kommt die Kriminalpolizei nach einer Besichtigung der Brandruine in der Wedemark. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, auch weil sie einen Zusammenhang mit anderen Bränden sieht.

02.06.2020

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Pfingstmontag eine Industriehalle im Gewerbegebiet in Bissendorf ausgebrannt. Auslöser war wohl ein Feuer in einem davor geparkten Wohnmobil. Die Bewohner einer Einliegerwohnung konnte die Feuerwehr rechtzeitig retten.

01.06.2020

Ein 31 Jahre alter Mann hat in einem Supermarkt in Mellendorf neun Flaschen Wodka sowie diverse Hygieneartikel in seinem Rucksack verstaut. Ohne zu bezahlen wollte er an der Kasse vorbei. Mitarbeiter des Geschäftes haben ihn festgehalten und die Polizei alarmiert.

29.05.2020

Die Polizei Wedemark bittet um Hinweise: Zwei Männer sollen in Mellendorf mindestens ein Auto mutwillig demoliert haben. Zudem wird gegen einen Burgdorfer ermittelt, der nach einem Unfall zum Unglücksort zurückkehrte, um sein abgerissenes Kennzeichen wieder einzusammeln – und erwischt worden ist.

29.05.2020

25 Minuten haben gereicht: In dieser Zeit ist ein flüchtiger Unfallfahrer mit seinem Wagen in der Wedemark gegen einen geparkten VW Golf Plus gefahren. Bei ihrer Rückkehr stellte dessen Fahrerin einen frischen Schaden fest.

27.05.2020

Da dürfte jemand deutlich zu schnell auf einem Feldweg unterwegs gewesen sein: Erst touchierte ein Renault Twingo zwischen Großburgwedel und Bissendorf-Wietze zwei Bäume, dann überschlug er sich und landete anschließend auf dem Dach.

26.05.2020

Nach der Realschule Wedemark nun ein Feuer an der Grundschule Brelingen: Dort hat in der Nacht zu Sonnabend ein Müllcontainer direkt am Gebäude gebrannt. Die Polizei vermutet, dass Brandstifter am Werk waren. Die Ermittlungen dauern an.

25.05.2020

Das war für die Polizei Wedemark eine erfolgreiche Kontrolle: Den Beamten gingen am Freitagmittag zwei Wedemärker ins Netz, die Rauschmittel bei sich hatten. Auf beide wartet jetzt ein Verfahren.

24.05.2020

Bei einem Unfall in der Wedemark ist am Montagvormittag ein vier Jahre altes Mädchen lebensgefährlich verletzt worden. Ein Fernfahrer hatte das Kind beim Abbiegen mit seinem Lastwagen erfasst. Den kleinen Bruder des Mädchens rettete die Mutter im letzten Moment.

18.05.2020
Anzeige