Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Mann fährt betrunken mit dem Rad durch Mellendorf
Umland Wedemark

Radfahrer Wedemark: Polizei stoppt Mann mit 2,56 Promille

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 13.08.2020
Die Polizei hat den alkoholisierten Radfahrer an der Berliner Straße gestoppt. Quelle: Joern Pollex/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Mellendorf

Die Polizei hat am Dienstag um 22.19 Uhr einen 44-Jährigen an der Berliner Straße in Mellendorf kontrolliert. Dabei fiel ihnen auf, dass der Mann keine funktionierende Beleuchtung an seinem Rad hatte. Außerdem nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der 44-Jährige musste pusten. Weil der Wert mit 2,56 Promille deutlich zu hoch war, ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt an. Zudem musste der Radfahrer eine Sicherheitsleistung hinterlegen, da er keinen Wohnsitz in Deutschland hat.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley