Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Versuchter Einbruch: Kriminelle scheitern an Haustür in Bissendorf
Umland Wedemark

Versuchter Einbruch in der Wedemark: Kriminelle scheitern an Haustür in Bissendorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:33 19.09.2019
Das Haus, auf das es die Täter abgesehen haben, liegt am Bussardweg in Bissendorf. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Bissendorf

Über die Haustür haben Unbekannte versucht, in ein Einfamilienhaus in Bissendorf einzubrechen. Doch trotz Hebelwerkzeug misslang das Vorhaben.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 10.30 Uhr, am Bussardweg. Die Einbrecher flüchteten unerkannt vom Tatort. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden auf circa 100 Euro. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kommissariat in Mellendorf unter Telefon (05130) 9770 zu melden.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

In Filmen dient ein Blasrohr oft der Jagd. In Negenborn hingegen ist es ein beliebtes Sportgerät, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen nutzen können. Doch wie funktioniert das Zielen? HAZ-Mitarbeiterin Patricia Chadde hat es in der Wedemark ausprobiert.

20.09.2019

In der Wedemark bringt der Kulturverein Brelinger Mitte jetzt Kreative, Musiker und Feinschmecker an einen Tisch – und lässt Jugendliche servieren und babysitten lernen.

19.09.2019

Auf diese Hunde, Eulen und Kaninchen wartet ein ganz besonderer Einsatz: Sie sollen in Rettungswagen des DRK mitfahren, um im Ernstfall Kinder zu trösten.

18.09.2019