Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Bagger reißen den Lidl-Markt in Mellendorf ab
Umland Wedemark

Wedemark: Abrissbagger knabbern den Lidl-Markt in Mellendorf ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 26.05.2019
Bis Freitagabend soll der ehemalige Lidl-Markt in Mellendorf Geschichte sein. Quelle: Sven Warnecke
Mellendorf

Seit Dienstag ist die Firma Bähre aus Lehrte dabei, den Lidl-Markt an der Wedemarkstraße in Mellendorf mit schwerem Gerät abzureißen. Bis Freitagabend soll das Gebäude nach Auskunft von Bähre-Prokurist Manuel Hermida-Lorenzo dem Erdboden gleichgemacht sein. Derzeit knabbern Abrissbagger von außen an dem Ziegelbau. Doch parallel ist auch noch viel Handarbeit gefordert, erläutert Hermida-Lorenzo mit Blick auf die Trennung der verschiedenen Baustoffe wie etwa dem Dämmmaterial. Im Anschluss an die Abrissarbeiten sollen die grauen und roten Ziegelsteine vor Ort von schweren Maschinen zermalmt und zu Mineral verarbeitet werden, berichtet der Prokurist. Das Material wird dann im Untergrund des neuen Marktes eingebaut.

Baustoffe werden sauber getrennt und anschließend fachgerecht recycelt. Der Lidl in Mellendorf wird abgerissen.

Unterdessen haben sich die Pendler, die den nunmehr gesperrten Parkplatz des Marktes nicht mehr nutzen können, offenbar umorientiert. Sie parken nun auf der gegenüberliegenden Seite, berichtet Gemeindesprecher Ewald Nagel auf Anfrage. Die zunächst geäußerten Befürchtungen eines Verkehrschaos hätten sich nicht bestätigt, sagt er.

Von Sven Warnecke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit großer Einigkeit hat der Wedemärker Rat gegen das Lehrer-Meldeportal der AfD gestimmt. Dieses ist seit Ende vergangenen Jahres freigeschaltet.

23.05.2019
Aus der Stadt Baustellen auf A7 und ICE-Strecke - Droht Hannover im Sommer ein Verkehrskollaps?

Wenn die Sommerferien beginnen, wird es eng auf der Straße und auf der Schiene. Denn die A7 könnte in beiden Richtungen zur Staufalle werden, und die ICE-Strecke nach Süden ist gesperrt.

26.05.2019

Die Polizei sucht Unbekannte, die in eine Bäckerei in Elze gewaltsam eingedrungen sind. Dabei haben sie aber die Alarmanlage ausgelöst. Die Täter sind ohne Beute geflüchtet.

23.05.2019